Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

Regional

66:46-Sieg gegen Jena bringt den Skywheelers 3. Tabellenplatz

Die Skywheelers konnten am 13. Spieltag der Rollstuhl-Basketballbundesliga einen 66:46 (17:15, 15:9, 17:14, 17:8)-Erfolg gegen die Jena Caputs einfahren. Durch die Niederlage des USC München stehen die Skywheelers nun auf dem dritten Tabellenplatz.

Die Partie startete offen für beide Teams. Jena kam durch seine zwei stärksten Offensivkräfte Zinke und Coskun zu einfachen Punkten, auf Seiten der Skywheelers konnte Andi Kress mit 9 Punkten im ersten Viertel am meistens von der Pressverteidigung profitieren. Das erste Viertel ging knapp mit 17:15 an Frankfurt.

Im zweiten Spielabschnitt konnte Jena bis zur fünften Minute nicht punkten, die Skywheelers konnten sich durch Korbleger von Sebastian Wolk und Lars Lehmann bis auf 25:15 absetzen. Danach kam Jena durch Freiwürfe zurück ins Spiel. Immer wieder vor Ablauf der 24-Sekundenuhr ertönte auf Seiten der Skywheelers ein Foulpfiff, die gute Verteidigungsarbeit bis dahin wurde nicht belohnt. Mit am Ende 24:10 gepfiffenen Fouls haben die Skywheelers auch diese Statistik für sich gewonnen. Coskun, Christink und Zinke verwandelten sicher und brachten ihr Team bis zum Pausentee wieder auf 32:24 heran.

Skywheelers profitieren von Münchens Niederlage gegen Tübingn

Im dritten Viertel passierte im Spiel nicht viel, die Skywheelers wechselten quer durch, ohne das ein Bruch ins Spiel kam. Johannes Hengst und Kenon Kahsai konnten für die Skywheelers Offensiv Akzente setzen. Mit einer 11-Punkte Führung (49:38) starteten die Skywheelers in die letzten 10 Minuten.

Die Partie schien entschieden, die Caputs aus Jena hatten mit der Pressverteidigung immer wieder Probleme im Spielaufbau, konnten somit die Führung der Gastgeber verkürzen. Die Skywheelers nutzen die letzten drei Minuten des Spiels nochmals für einen 16:2 Lauf, schraubten somit den Endstand von 66:46 in die Höhe.

Die Skywheelers stehen nun mit 18:8 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, da der USC München beim RSB Team Thüringen verlor. Die nächsten Wochen mit den Duellen gegen direkte Playoff-Kandidaten München und Team Thüringen sowie gegen Trier werden Richtungsweisend im Kampf um den Einzug in die Playoffs 2012 sein.

Skywheelers: Kress (23 Punkte), Wolk (15), Lehmann (10), Hengst (10), Kahsai (4), Neuroth (2), Lenatz (2), Kühn, Briessmann, Miller
Jena: Zinke (13), Coskun (12), Hayirli (10), Christink (6), Kietzer (4), Heimbach (1), Vogel, Schüler, Kay, Brühl

Quelle: Mainhatten Skywheelers

Print Friendly

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • So viele Menschen mit Behinderung gibt es in Deutschland

    • So viele Menschen mit Behinderung gibt es in Deutschland

    Wann übernimmt Krankenkasse die Fahrtkosten zum Arzt?

    • Wann übernimmt Krankenkasse die Fahrtkosten zum Arzt?

    Zum Mitreden: Was man über die Beinprothese im Sport wissen muss

    • Zum Mitreden: Was man über die Beinprothese im Sport wissen muss
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Ein besonders dickes Scheiß-Parkplatzschwein
    • Falschparker/in: HR-AK  95
    • Falschparker/in: HD-PM 2100 (glaubt, dass es im Ausland keine ROLLINGPLANET-Leser/innen gibt)
    • Falschparker/in: Ein dreist abgestellter Container
    • Falschparker/in: KLE-MS 769
    • Falschparker/in: R-ZD 791
    • Falschparker/in: ERB-AE 193
    • Falschparker/in: B-AZ 3346

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser