Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

News & Berichte

Das sind die Outfits der Athleten für Olympia und Paralympics 2012

16 Athleten, darunter die Behindertensportler Kirsten Bruhn und Markus Rehm, präsentierten am Dienstag die offizielle Bekleidung für die Sommerspiele in London.




Wie erreicht man Gold, Silber oder Bronze? Mit Weiß, Hellblau und Pink – das sind die wichtigsten Farben der deutschen Vertreter bei den 30. Olympischen Sommerspielen (27. Juli bis 12. August) und den 14. Sommer-Paralympics (29. August bis 9. September). Rund 400 Athleten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), 170 des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) und insgesamt über 400 Betreuer werden für rund zwei Millionen Euro ausgestattet. Drei Unternehmen dürfen die Kollektionen liefern: Adidas, Sioux und Bogner.

Heute Vormittag ab 11 Uhr präsentierten in Düsseldorf 16 Athleten, darunter Olympiasieger und Weltmeister, die deutschen Outfits für London. Für die Paralympics-Sportler gingen/rollten die 2004 und 2008 siegreiche Kirsten Bruhn (Schwimmen, auf unseren Fotos im Rollstuhl zu sehen) und Weltmeister Markus Rehm (Weitsprung) auf den Laufsteg.

Adlerschwingen an den Ärmeln

“Man spürt schon die Vorfreude der Athleten auf die Spiele. Sie wird gesteigert durch farbenfrohe, frische, junge und zudem funktionelle Kleidung”, sagte DOSB-Präsident Thomas Bach. DOSB-Generaldirektor Michael Vesper ergänzte: “Wir wollen nicht nur sportlich gut abschneiden und Platz fünf im Medaillenspiegel verteidigen, wir werden in diesem Outfit auch optisch eine gute Figur machen.” Vesper übte sich als Mode-Kritiker: “Bogner hat viel Farbe ins Spiel gebracht. Und die Adlerschwingen an den Ärmeln werden uns beflügeln.”

Nachdem nun die Entwürfe bekannt sind, werden die Olympia-Textilien in den kommenden beiden Monaten produziert. Die Einkleidung der insgesamt rund 1000 Personen erfolgt im Juni und Juli in Mainz, nachdem die Teilnehmer feststehen. Das DOSB-Team wird in drei Runden am 31. Mai, 25. Juni und 4. Juli in Frankfurt/Main nominiert, die Paralympics-Athleten werden am 21. Juli in Berlin verkündet.

Korrektur am 25.4.2012: Wie der DBS berichtet, präsentierten nicht nur Kirsten Bruhn und Markus Rehm die Outfits, sondern auch Leichtathletin Vanessa Low und Schwimmer Christoph Burkard. Zur Meldung vom DBS

Fotos: DOSB/twitter/Facebook


Zum Magazin ROLLINGPLANET PARALYMPICS 2012


Print Friendly

Stichworte

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

ny7

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Abzocke und Schläge: Blinde beklagen schlechte Hundeausbildung

    • Abzocke und Schläge: Blinde beklagen schlechte Hundeausbildung

    Wie Sie vermeiden, Blinde in Lebensgefahr zu bringen

    • Wie Sie vermeiden, Blinde in Lebensgefahr zu bringen

    Was steckt hinter dem Trend “Sick Selfies”?

    • „Sick Selfies“: Jetzt gehört nicht mal mehr Mitleid allein uns Behinderten

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?
    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583
    • Falschparker/in: BOR-XA 319
    • Falschparker/in: AH-PA 153
    • Falschparker/in: COE-KR 698
    • Falschparker/in: COE-JK 40

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel