Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

News & Berichte

Die Kunst, die Dinge in die Fläche zu tragen: „Noch mehr Hilfen für Sehbehinderte nötig“

Behindertenbeauftragter von Rheinland-Pfalz warnt: Nicht gekennzeichnete Stufen beispielsweise bedeuten für viele ältere Menschen ein großes Risiko.

Ottmar Miles-Paul (Pressefoto)

Vielerorts im Land mangelt es nach Einschätzung des rheinland-pfälzischen Beauftragten für Behinderte noch an Hilfen für sehbehinderte Menschen. „Punktuell haben wir viel erreicht, die Kunst ist es nun, die Dinge in die Fläche zu tragen“, sagte Ottmar Miles-Paul in Mainz anlässlich des Tages der Sehbehinderten am 6. Juni.

In den vergangenen Jahren habe sich etwa bei Leitsystemen an Bushaltestellen oder vor Eingängen von öffentlichen Gebäuden einiges getan, so Miles-Paul. Geschäfte zeigten sich zudem offener für die Bedürfnisse sehbehinderter Menschen und gestalteten Preisschilder größer und kontrastreicher. Verbessert werden könne aber vielerorts noch die Kennzeichnung von Stufen. „Gerade für ältere Leute kann ein Unfall den Weg in die Klinik bedeuten“, erklärte Miles-Paul. Zudem gebe es noch immer eine gewisse Befangenheit gegenüber Sehbehinderten.

In Rheinland-Pfalz leben nach Angaben des Landesbeauftragten etwa 50.000 Sehbehinderte.

(dpa/lrs)


Zum Themenschwerpunkt Blinde und sehbehinderte Menschen


Print Friendly

Stichworte

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

ny7

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser

    Gott ist happy, wenn Roland tanzt

    • Gott ist happy, wenn Roland tanzt

    Ist Australien behindertenfeindlich?

    • Ist Australien behindertenfeindlich?

    Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen

    • Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?
    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583
    • Falschparker/in: BOR-XA 319
    • Falschparker/in: AH-PA 153
    • Falschparker/in: COE-KR 698
    • Falschparker/in: COE-JK 40

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel