Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

News & Berichte

Bettina Wulff will sich nicht aufs Altenteil zurückziehen

Warum denn auch? Es gibt doch Otto Bock und leckere Canapees bei den Paralympics.

Da waren sie noch ein Präsidentenpaar: Otto Bocks First Lady Bettina Wulff und ihr Kindersitter, 2010 auf dem Pariser Platz in Berlin

Und wir dachten, Christian & Bettina machten sich jetzt mit der Bundespräsidenten-Pension in Höhe von 200.000 Euro jährlich plus Büro und Fahrer ein ruhiges Leben. Von wegen.

Die einstige First Lady Bettina Wulff verdient jetzt wieder ihr eigenes Geld, wie sie heute in der “Neuen Presse” betont. In der Zeitung spricht sie über ihr neues Leben nach dem Rücktritt ihres Mannes als Bundespräsident: “Wir schauen optimistisch nach vorne. In dem Alter, in dem mein Mann und ich sind, kann man sich unmöglich auf ein Altenteil zurückziehen”, sagt die 38-Jährige. ROLLINGPLANET versteht das: Wir würden auch nicht gerne den ganzen Tag mit einem frustrierten Ex-Staatsoberhaupt zu Hause herumhängen wollen, wo wir doch so gerne reisen.

Und was macht sie ganz praktisch so?

Bald tritt Bettina Wulff ihren neuen Job als Otto-Bock-Botschafterin bei den Paralympics in London an (ROLLINGPLANET berichtete: Bettina Wulff hat Bock auf einen neuen Job).

“Ich möchte mit meiner Arbeit das Thema Paralympics noch populärer machen, es noch stärker in die Öffentlichkeit bringen. Ganz praktisch werde ich Kunden des Unternehmens und Politiker in London betreuen, wir werden uns Wettkämpfe anschauen, ich werde sie in die Werkstatt von Otto Bock führen, wo 88 Techniker rund um die Uhr für die Athleten zur Verfügung stehen werden”, erzählt sie. Wenn sie dann unterwegs ist, muss sich Ehemann Christian um die Kinder kümmern. Sagt Bettina. Nun ahnt ROLLINGPLANET, warum sich ihr Gatte so lange an sein Amt klammerte.

ROLLINGPLANET hatte Otto Bock jüngst empfohlen, Bettina Wulff nach Japan zu schicken: Nachgehakt: Musste sich Maya Nakanishi wirklich ausziehen?

Text: dapd-nrd/RP. Foto: Wikipedia/Franz Richter (User:FRZ) Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert.

Print Friendly

Stichworte

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen

    • Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen

    Bushido, das Parkplatzschwein

    • Bushido, das Parkplatzschwein

    Vom 11. bis 25. August 2014 in São Paulo: Die Fußball-WM, über die kaum einer spricht

    • Vom 11. bis 25. August 2014 in São Paulo: Die Fußball-WM, über die kaum einer spricht
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583
    • Falschparker/in: BOR-XA 319
    • Falschparker/in: AH-PA 153
    • Falschparker/in: COE-KR 698
    • Falschparker/in: COE-JK 40
    • Falschparker/in: BOR-BS 45

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser