Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Werbebanner-Handbiketag2014

News & Berichte

Rollst Du noch oder golfst Du schon?

Am Samstag, 14.07.2012, findet das 9. Jens Maspfuhl Charity Golfturnier statt. Anlass für ROLLINGPLANET zu beweisen: Jens sieht besser aus als Carsten M.

Zwei Lichtgestalten auf dem Golfplatz: Franz Beckenbauer (links) und Jens Maspfuhl (im Rollstuhl)

Ob Franz Beckenbauer (oben) oder Veronika Ferres (unten): Ein gemeinsames Bild mit den Promis schadet nie. Wie wohl kaum ein anderer Tetraplegiker weiß Jens Maspfuhl, wie man Glamour, Golf und Charity miteinander verknüpft.

Maspfuhl mit seinem Golffahrzeug.

Maspfuhl ist seit einem schweren Unfall 2003 in Thailand von der Brust abwärts querschnittgelähmt und sitzt seitdem im Rollstuhl. Was ihn nicht daran hindert, leidenschaftlich Golf zu spielen (in einem Spezial-Gefährt, siehe Foto). Vierfacher deutscher Meister im Paragolf ist er auch.

Am kommenden Sonntag findet die nach ihm benannte Wohltätigkeitsveranstaltung zum neunten Mal statt (auf der Golfanlage Friedberg am Löwenhof). Die Teilnehmer kommen aus der Golfszene Rhein Main. Das Turnier ist wie in den Vorjahren ausgebucht, betont Maspfuhl stolz. Auch behinderte Golfer sind dabei: „Also Inklusion pur“, so der Initiator.

Am Abend gibt es eine Party mit der Musikerin Nadia Mar und DJ Tim Gray. Der Erlös geht zugunsten der von Maspfuhl 2005 gegründeten DUK-Hilfe e.V. (Deutsche Unfall- und Katastrophenopfer Hilfe e.V.).

ROLLINGPLANET wird Maspfuhl demnächst noch ausführlicher portraitieren – der Mann nämlich golft UND lebt.

ROLLINGPLANET legt sich fest: Mensch, Veronica Ferres, der Typ neben Dir (Jens Maspfuhl) sieht doch viel besser aus der Carsten Maschmeyer. (Foto: privat)

Print Friendly

Stichworte

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Teaser_ROLLINGPLANET Exklusiv Jackson3

    Pflegestufen werden abgeschafft – was kommt da auf mich zu?

    • Pflegestufen werden abgeschafft – was kommt da auf mich zu?

    E-Stimulation für Querschnittgelähmte

    • E-Stimulation für Querschnittgelähmte: Hoffnung für Beine, Darm und Blase

    Helfer auf vier Pfoten: Paten für Behinderten-Begleithunde gesucht

    • Helfer auf vier Pfoten: Paten für Behinderten-Begleithunde gesucht
    Werbebanner der Firma Rehability

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: LB-MF 7107
    • Falschparker/in: KS-I 2935
    • Falschparker/in: V-AH 158 (Wohnungsbaugenossenschaft Reichenbach eG)
    • Falschparker/in: F-MS 1708
    • Falschparker/in: R-GM 911 und R-MI 350
    • Falschparker/in: R-JS 17
    • Falschparker/in: M-BU 7031 (Firma Hörmann)
    • Falschparker/in: M-YU 355

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser