Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Werbebanner-Handbiketag2014

News & Berichte

Sommer: Warum Sie sich bei Herzschwäche abends wiegen sollten

Betroffene dürfen normalerweise nicht zu viel trinken. Aber was tun, wenn es heiß ist?

Glas Wasser mit Zitronenscheibe

Trinken – aber nicht zu viel und nicht zu wenig (Foto: Andrea Kusajda/pixelio.de)

Menschen mit einer Herzschwäche wiegen sich bei heißem Sommerwetter am besten jeden Abend, um festzustellen, ob sie genug getrunken haben. Sind sie so schwer wie am Vortag, haben sie genau die richtige Menge zu sich genommen, erläutert die Deutsche Herzstiftung in Frankfurt.

Wiegen sie mehr, war es zu viel Flüssigkeit. Wer leichter ist als vorher, sollte mit seinem Arzt besprechen, ob die Dosis der Entwässerungsmittel (Diuretika), die bei Herzschwäche verabreicht werden, herabgesetzt werden sollte.

Patienten mit Herzschwäche dürfen aufgrund ihrer Erkrankung normalerweise zwar nicht allzu viel Flüssigkeit zu sich nehmen, sollten aber bei großer Hitze ihre Trinkmenge etwas erhöhen, empfiehlt die Stiftung. Wer unsicher ist, wie viel er trinken soll, fragt auch in diesem Fall am besten seinen Arzt.

Bei Hitze verliert der Körper durch Schwitzen schnell mehrere Liter Flüssigkeit und damit auch lebenswichtiges Kochsalz und Elektrolyte. Gut zum Ausgleichen sind Mineralwasser und Fruchtsäfte. Alkohol eigne sich nicht, weil er dem Körper auf Dauer Flüssigkeit entzieht und den Organismus so unnötig belastet, warnt die Stiftung.

(dpa)

Print Friendly

Stichworte

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Teaser_ROLLINGPLANET Exklusiv Jackson3

    Pflegestufen werden abgeschafft – was kommt da auf mich zu?

    • Pflegestufen werden abgeschafft – was kommt da auf mich zu?

    E-Stimulation für Querschnittgelähmte

    • E-Stimulation für Querschnittgelähmte: Hoffnung für Beine, Darm und Blase

    Helfer auf vier Pfoten: Paten für Behinderten-Begleithunde gesucht

    • Helfer auf vier Pfoten: Paten für Behinderten-Begleithunde gesucht
    Werbebanner der Firma Rehability

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: LB-MF 7107
    • Falschparker/in: KS-I 2935
    • Falschparker/in: V-AH 158 (Wohnungsbaugenossenschaft Reichenbach eG)
    • Falschparker/in: F-MS 1708
    • Falschparker/in: R-GM 911 und R-MI 350
    • Falschparker/in: R-JS 17
    • Falschparker/in: M-BU 7031 (Firma Hörmann)
    • Falschparker/in: M-YU 355

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser