Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

News & Berichte

Und jetzt wollen alle die Freundin von Pistorius sehen

Kaum ist Oscar Pistorius ins 400-Meter-Halbfinale gerannt, schnellt die Google-Suche nach seinem Liebesleben nach oben. Und viele wollen natürlich wissen, was ihm denn fehlt. ROLLINGPLANET hilft weiter.

Covergirl Anastassia Khozzissova.

Damit es nicht heißt, ROLLINGPLANET würde NUR durchs Schlüsselloch schauen, betreiben wir erst mal wissenschaftliche Aufklärungsarbeit, die wir bei dieser Gelegenheit an den Prothesen herbeiziehen.


+++ 14. Februar 2013: Bei der von Oscar Pistorius getöteten Freundin soll es sich um das Model Reeva Steenkamp (ausführlicher Bericht) handeln. +++


Kannten Sie schon die psychische Störung Body Integrity Identity Disorder? Menschen mit BIID wünschen sich, ein Bein oder einen Arm zu verlieren. Erst dann fühlen sie sich körperlich vollständig. Gleichzeitig haben Amputierte, wie man weiß, ihre ganz eigene Fangemeinde – wie etwa die japanische Sportlerin Maya Nakanishi (Nachgehakt: Musste sich Maya Nakanishi wirklich ausziehen?).

Sie heißt Anastassia Khozzissova

Oscar Pistorius hat nicht nur zwei Unterschenkel weniger (mit einem Gendefekt zur Welt gekommen, im Alter von elf Monaten wurden ihm die Beine unterhalb der Knie amputiert). So verwundert es nicht, dass nach der historischen Pistorius-Premiere bei Olympia auch User ohne BIID in diesen Stunden besonders häufig bei Google nach dem Stichwort „Freundin von Pistorius“ googeln und erfahren wollen, was ihm fehlt.

Und deswegen zeigen wir sie hier noch mal, damit alle wissen, dass Pistorius nichts fehlt: Anastassia Khozzissova (siehe Foto), russisches Model, das die „New York Times“ als die Freundin des Südafrikaners ausgemacht hat. Dieser dementierte zwar vergangene Woche: „Ich weiß gar nicht, wer das erfunden hat. Wir sind einfach gut befreundet und waren in New York ein paar Mal essen, mehr nicht“. Aber es ist doch eigentlich auch irgendwie egal, was stimmt, oder? Hauptsache, wir können ein wenig klatschen & tratschen: Hier geht es zum ausführlichen Schlüsselloch-Report: Das ist sie – Anastassia Khozzissova.


Alles Nachrichten zu Oscar Pistorius


Print Friendly

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

ny7

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

12207-GHBB_Banner-120x600_v2

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Nicht getunte E-Rollifahrer sind Behinderte mit beschränkter Haftung

    • Nicht getunte E-Rollifahrer sind Behinderte mit beschränkter Haftung

    Was Deutsche über sogenannte geistig Behinderte denken

    • Was Deutsche über sogenannte geistig Behinderte denken

    Und es hat gefunkt: Primitiver Samuel Koch hat eine Freundin

    • Und es hat gefunkt: Primitiver Samuel Koch hat eine Freundin

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: DO-MB 606 und DO-TE 8345
    • Falschparker/in: KS-AS 1308
    • Falschparker/in: KS-PK 25
    • Falschparker/in: KB-FD 88
    • Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?
    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel