Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

Regional

Rollstuhl-Kleptomane versucht es zwei Mal

26-Jähriger klaut Krankenhausrollstuhl für seinen Heimweg.

Klinikum Straubing (Pressefoto)

Bekanntlich werden Rollstühle gerne schwuppdiwupp geklaut, zum Beispiel in Gelsenkirchen, Hannover (Täter mit geballter Faust und Bommel-Mütze), Bielefeld, Bayreuth, Wetzlar oder zuletzt in München, wo USC-Spieler Markus Haberkorn auf der Wiesn seinen Sopur verlor, und nun ein neuer Fall aus Straubing (Niederbayern).

Mit einem gestohlenen Krankenhausrollstuhl wollte ein betrunkener Mann Sonntagnacht seinen Nachhauseweg zurücklegen. Der 26-Jährige fiel einer Polizeistreife auf, als er um 23 Uhr auf der Fahrbahn unterwegs war, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den Beamten erzählte der stark nach Alkohol riechende Mann, dass er den Rollstuhl vom Klinikum Straubing für seine Heimfahrt gestohlen habe.

Die Beamten brachten den Stuhl zurück in die Klinik und ließen dort bei dem Mann Blut für einen Alkoholtest entnehmen, als er erneut einen Rollstuhl mitgehen lassen wollte. Er wurde daraufhin zur Ausnüchterung in eine Polizeizelle gebracht. Gegen ihm wird wegen Diebstahls und Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

(dapd)

Print Friendly

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

ny7

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser

    Gott ist happy, wenn Roland tanzt

    • Gott ist happy, wenn Roland tanzt

    Ist Australien behindertenfeindlich?

    • Ist Australien behindertenfeindlich?

    Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen

    • Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?
    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583
    • Falschparker/in: BOR-XA 319
    • Falschparker/in: AH-PA 153
    • Falschparker/in: COE-KR 698
    • Falschparker/in: COE-JK 40

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel