Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

Themenschwerpunkte

Inklusion: Hip-Hop-WM erstmals mit behinderten Teilnehmern

Seit Mittwoch und noch bis Sonntag ermitteln 3.400 Hip-Hopper im Ruhrpott ihre Weltmeister.

So war es vor zwei Jahren: WM 2010 im RuhrCongress Bochum (Archivfoto: Veranstalter)

Bei der von der International Dance Organization (IDO) organisierten Weltmeisterschaft treten Tänzer aus 35 Ländern in 38 Kategorien an.

Erstmals sind in diesem Jahr im Rahmen „integrativer Para-Wettbewerbe“ in sechs Kategorien auch junge Leute im Rollstuhl, mit einer spastischen Lähmung, Down-Syndrom oder Autisten an den Start gegangen. Voraussetzungen zur Teilnahme: der Grad der Behinderung (GdB) muss mindestens 50 Prozent betragen und der Anteil nichtbehinderter Tänzer in einem Team darf nicht mehr als die Hälfte sein.

„Inklusion ist ein wichtiger Bestandteil unserer heutigen Gesellschaft. Tanzen bietet eine große Chance, und so haben wir bei der Zustimmung zu dieser Premiere nicht gezögert, als die Anfrage des Weltverbandes kam, die integrativen Para-Wettbewerbe in Bochum mit aufzunehmen“, erklärte Andreas Kuchajda, Geschäftsführer des RuhrCongress Bochum, dem Ausrichter der WM.

Webseite: www.hiphopworld-bochum.de

Print Friendly

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Ich habe Schmerzen oder MS: Kennst Du einen guten Coffeeshop für mich?

    • Ich habe Schmerzen oder MS: Kennst Du einen guten Coffeeshop für mich?

    Ferdinand Schießl ist tot

    • Ferdinand Schießl ist tot

    Mario Götze wird immer fetter

    • Mario Götze wird immer fetter
    Werbebanner der Firma Rehability

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: HD-PM 2100 (glaubt, dass es im Ausland keine ROLLINGPLANET-Leser/innen gibt)
    • Falschparker/in: Ein dreist abgestellter Container
    • Falschparker/in: KLE-MS 769
    • Falschparker/in: R-ZD 791
    • Falschparker/in: ERB-AE 193
    • Falschparker/in: B-AZ 3346
    • Parkplatzschwein Nespresso (ohne George Clooney)
    • Falschparker/in: HR-KK 772

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser