Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

Regional

Die RolliGang sucht musikalische Verstärkung

Die Münchner Gesangsgruppe freut sich über Sängerinnen und Sänger mit Behinderung. Ein Aufruf.

Die Münchner RolliGang

Die RolliGang ist eine Gesangsgruppe, bestehend aus Jugendlichen mit unterschiedlichen körperlichen Behinderungen. „Die jungen SängerInnen zeigen mit ihrer fetzigen und mitreißenden Musik, wozu Menschen mit Behinderung fähig sind; und sie geben mit ihren Liedern Kraft, Mut und Zuversicht“, schreiben die Organisatoren.

Das normale Auftrittsprogramm umfasst neben eigenen Titeln aus der aktuellen CD auch populäre Stücke wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „This Land is your Land“, „Rock around the clock“, „Schifoahrn“, „Schickeria“ und andere.

Auch Gottesdienste werden von der Gruppe gestaltet. Dabei kommen besinnliche Stücke wie „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, „King Jesus“, „Aufsteh’n, aufeinander zugeh‘n“, als auch neue Titel aus der aktuellen CD wie „Ihr sollt ein Segen sein“, „Schick Dein Lächeln auf die Reise“ und „Friedenshymne“ zum Vortrag. Wenn zum Schlussgesang die Botschaft “Du bist okay so wie Du bist” erklingt, bleibt meist auch in der Kirche begeisterter Applaus nicht aus.

Positive Stimmung

Es gehört zum Selbstverständnis der Gruppe, dass manches dieser Lieder auch im normalen Unterhaltungsprogramm vorkommt, weil trotz- oder gerade wegen des religiösen Hintergrundes ebenso Freude, Stimmung und positive Energie vermittelt werden. Dies gelingt eigenen Aussagen zufolge innerhalb und außerhalb der Kirche schon seit vielen Jahren.

Die Gruppe sucht nun Sängerinnen und Sänger mit Behinderung (zum Beispiel Rollstuhlfahrer) im Alter zwischen 18 und 30 Jahren mit Freude an der Musik, einer guten Stimme und Musikgehör. Die Mitglieder sollten so mobil sein, dass das Probelokal in München/Oberföhring selbständig erreicht werden kann. Dazu gehört auch die Bereitschaft, regelmäßig – zwei mal pro Woche (Montag und Donnerstag) – zu proben und (derzeit) 4 bis 5 mal pro Monat aufzutreten.

Wer sich für die RolliGang interessiert, schreibt an:
RolliGang
Gewerbestr. 2
85652 Pliening/Landsham
Email: rolligang@tebito.de

oder ruft einfach an:

René Vollmar: 01 76/21 83 80 22
Werner Dasch: 0 89/9 50 06 60


Europamedaille für René Vollmar


Print Friendly

Stichworte

Diesen Artikel mit anderen teilen

Über Rollingplanet

Wir sind seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, und in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, seit Januar 2012 online, ist Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein inklusives, von Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich irealisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Wenn Sie noch mehr ROLLINGPLANET wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter (hier kostenlos registrieren) mit zusätzlichen Gewinnspielen und anderen Extras.

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Nackte Tatsachen: Keine ist perfekt

    • Nackte Tatsachen: Keine ist perfekt

    Ist Australien behindertenfeindlich?

    • Ist Australien behindertenfeindlich?

    Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen

    • Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583
    • Falschparker/in: BOR-XA 319
    • Falschparker/in: AH-PA 153
    • Falschparker/in: COE-KR 698
    • Falschparker/in: COE-JK 40
    • Falschparker/in: BOR-BS 45

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser