""

Ab 1. Januar moderiert Jörg Pilawa (fast) ganz uneigennützig die „5-Sterne-Gewinner“

Seit kurzem ist Pilawa neuer Botschafter der Aktion Mensch. 2012 hat er jeden Sonntag im ZDF volksdiplomatischen Dienst.

Jörg Pilawa besucht eine Frühförderstelle in der Nähe von Hamburg (Foto: Aktion Mensch/Kolja Matzke)

Jörg Pilawa moderiert 2012 jeden Sonntag die Sendung „5-Sterne-Gewinner“ im ZDF. Immer von 19.28 bis 19.30 Uhr gibt er die Gewinnzahlen der ZDF-Fernsehlotterie bekannt und stellt geförderte Projekte der Aktion Mensch vor. In den ersten Sendungen moderiert Jörg Pilawa direkt aus den Initiativen vor Ort. „Ich möchte erleben, wie die Aktion Mensch ihre Lotterie-Gelder einsetzt und was sie bewirken“, so Pilawa.

Markus Schächter, ZDF-Intendant und Aufsichtsratsvorsitzender der Aktion Mensch, sagte: „Die Aktion Mensch leistet viel für unsere Gesellschaft. Sie fördert jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte, und dafür müssen wir trommeln.“

Armin v. Buttlar, Vorstandsmitglied der größten privaten Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland, freut sich:: „Ein prominenter Botschafter mit seiner Ausstrahlung ist eine große Unterstützung für unsere gesellschaftlichen Anliegen. Dass Jörg Pilawa seine neue Aufgabe ehrenamtlich ausführt, freut uns ganz besonders.“

Ganz umsonst, wie es die Pressemitteilung von ZDF und Aktion Mensch suggeriert, macht es Pilawa nicht: Er darf mit seiner eigenen Firma die Sendung produzieren.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN