""

Aids macht keinen Halt vor Menschen mit Behinderung

ROLLINGPLANET-Bloggerin Angelika Mincke ist Kampagnen-Botschafterin für den diesjährigen Welt-Aids-Tag.

Angelika Mincke und ihr Partner Peter (Foto: Privat)

Angelika Mincke und ihr Partner Peter (Foto: Privat)

Angelika und Peter sind Botschafter des diesjährige Welt-Aids-Tages (Foto: 	Bundesministerium für Gesundheit, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Deutsche AIDS-Hilfe e.V. und Deutsche AIDS-Stiftung)

Angelika und Peter gehören zu den Botschaftern des diesjährige Welt-Aids-Tages (Foto: Bundesministerium für Gesundheit, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Deutsche AIDS-Hilfe e.V. und Deutsche AIDS-Stiftung)

Weltweit sinkt zwar die Statistik der Aids-Toten. Doch Entwarnung ist nicht angesagt – so ist die Zahl der jugendlichen Opfer zwischen 2005 und 2012 um 50 Prozent gestiegen. Aufklärung ist also wichtiger denn je. Aufklärung – das ist auch das Ziel des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember, der unter dem Motto „Positiv zusammen leben!“ steht.

Eine der Botschafterinnen der diesjährigen Kampagne ist ROLLINGPLANET-Bloggerin Angelika Mincke aus Giesensdorf in Schleswig-Holstein. Gemeinsam mit ihrem Partner Peter ist sie auf Plakaten (siehe oben) und in einer empfehlenswerten Videobotschaft zu sehen. Organisatoren sind das Bundesministerium für Gesundheit, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die Deutsche AIDS-Hilfe e.V. und die Deutsche AIDS-Stiftung.

„Alle gehören dazu“

Die Gründerin von „Aktiv Barrierefrei Selbstbestimmt Leben e.V.“ und der “Aids und Behinderten Selbsthilfe” bedauert: „Behinderung und HIV? Bis jetzt wird das Thema in den Medien etwas vernachlässigt. Umso glücklicher bin ich, dass ich bei der Kampagne für den Welt-Aids-Tag 2013 mit dabei sein durfte. Aids geht uns alle an – weil Aids keinen Halt vor Menschen Behinderung macht. Zu einem ,positiv zusammen leben!‘ gehören alle Menschen dazu.“

Wer mehr darüber wissen will: In einem ROLLINGPLANET-Interview erzählt Mincke über ihr Leben mit Rollstuhl und HIV.

(RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Andrea Bröker

    Wenn sie sich nicht wie Amöben vermehren, dann nicht. 🙂

    26. November 2013 at 16:09

KOMMENTAR SCHREIBEN