""

Aktion „1899% warmHERZig“: Tickets zum Sonderpreis

Hoffenheim bietet ermäßigte Sitzplatzpreise für Seniorenheime, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäuser an.

Da geht's zu den Tickets: Hoffenheim-Trainer Trainer Markus Gisdol (Foto: TSG 1899)

Da geht’s zu den Tickets: Hoffenheim-Trainer Trainer Markus Gisdol (Foto: TSG 1899)

Die TSG 1899 Hoffenheim hat immer noch den Ruf eines Retortenclubs und liebsten Spielzeugs von Milliardär Dietmar Hopp. In dieser Saison jedoch ist die Truppe von Neu-Trainer Markus Gisdol erstmals seit Ralf Rangnick wieder auf dem besten Weg, ihr Image als richtiger Fußballverein aufzupolieren, der sogar echte Emotionen und Superlative bietet:

Mit der TSG sind derzeit Tore (Verhältnis: 20:20) garantiert – außer Borussia Dortmund (21) hat bisher niemand aus der Bundesliga häufiger ins Viereckige getroffen, aber auch niemand mehr kassiert, nicht einmal der Tabellenletzte aus Braunschweig (18).

Keiner verbucht mehr Scorerpunkte (15) als Spielmacher Roberto Firmino, und kleine Skandälchen gibt es ebenfalls wie den bestbezahlten Ersatzkeeper der Liga, den von Mensa und Lebensfreuden ausgesperrten Tim Wiese, der fürs Zuschauen 2,5 Millionen Euro pro Jahr kassiert. Viele Gründe also, mal wieder die Wirsol Rhein-Neckar-Arena zu besuchen. Wir sind nun gefragt, in das Stadion zu humpeln und zu rollen – bevor es halb leer bleibt.

5 statt 26 Euro

Wie die TSG am Sonntag offiziell bekannt geben wird, wiederholt der Verein nun seine erstmals im April durchgeführte Aktion mit dem garant nicht barrierefreien Titel „1899% warmHERZig“ (da muss man fünf Mal hingucken, bis man Prozente und Zahlen und Worte erfasst und kapiert hat, und was passiert, wenn es 100prozentig wird?):

Sämtliche sozialen Einrichtungen wie Alten- und Seniorenheime, Behinderteneinrichtungen, Frauenhäuser, Hospize sowie Krankenhäuser, Kindergärten und Waisenhäuser erhalten nun Sitzplatztickets der Preiskategorie 2 für 5 statt 26 Euro (Das ist dann ähnlich günstig wie ein regulärer Behindertenplatz, der 8 Euro inklusive Begleitperson kostet). Die Mindestbestellmenge für die Hochprozentigen liegen bei fünf Tickets und müssen per Fax bestellt werden: Faxformular

Bei Fragen steht der Behindertenbeauftrage des Vereins parat: Charly Mildenberger, Telefon 0151-18015576, E-Mail: [email protected] (für blinde Menschen/Braillezeile: behindertenbetreuung at achtzehn99 dot de)

(RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN