""

Als Journalist im Rollstuhl zur Fußball-WM

Der querschnittgelähmte Florian Hebbel aus Altenholz ist einer von 120 deutschen akkreditierten Pressevertretern in Brasilien.

Florian Hebbel (Foto: privat)

Florian Hebbel (Foto: privat)

Vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 schaut die Fußballwelt nach Brasilien – unter ihnen Florian Hebbel, der als einer von 120 deutschen Journalisten aus Deutschland dabei sein wird. Er kann es selbst nicht glauben, dass er einen der begehrten Presse-Plätze der FIFA bekommen hat: „Ich bin schon etwas aufgeregt.“

Der 27-Jährige ist laut DFB der erste deutsche Reporter im Rollstuhl, der offiziell akkreditiert von einer Fußball-Weltmeisterschaft berichtet. Er wird in Porto Seguro in dem einzigen behindertengerechten Zimmer eines Hotels in Santo André wohnen, 22 Kilometer entfernt von der Basis der deutschen Nationalmannschaft, dem Campo Bahia. Begleitet wird er von einem privaten Bufdi – seinem Vater Wolfgang.

Schnacken und schreiben

Hebbel lebt in Altenholz (Schleswig-Holstein) und ist eigentlich Diplom-Psychologe: „Als Sportjournalist bin ich ein Quereinsteiger. Aber auch wenn ich noch nicht auf diesem Niveau gearbeitet habe, wage ich das. Ich kann gut schnacken und schreiben.“

Von Fußball hat er auf jeden Fall Ahnung: Als Jugendlicher hat er als Torwart unter anderem mit Sidney Sam (heute Mittefeldspieler von Bayer 04 Leverkusen) in der Landesauswahl gespielt. Dann kam ein Badeunfall, als er 16 war, seitdem ist er inkomplett querschnittgelähmt. Halb so wild, scherzt Hebbel: „An Manuel Neuer wäre ich wohl eh nicht vorbeigekommen…“

(RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN