""

Anna Schaffelhuber wirbt für Solidarität und E-Hockey

Die fünffache Paralympics-Gewinnerin komplettiert das Sportbotschafter-Team der WM 2014.

In ihrer lustigen Videobewerbung oben für das Sportstipendium der Deutschen Sporthilfe erklärt Anna Schaffelhuber zwar gerade, warum sie eigentlich nur für die Disziplin Monoski zu gebrauchen ist (weder als Fußballerin noch als Hockeyspielerin überzeugt sie sonderlich).

Das hindert die 21-Jährige jedoch nicht daran, als vierte Spitzenathletin das Sportbotschafter-Team der Elektrorollstuhl-Hockey-WM 2014 zu komplettieren. Gemeinsam mit Paralympics-Siegerin und Weltmeisterin Birgit Kober, Uli Maurer vom EHC Red Bull München und Ski-Ass Felix Neureuther wirbt sie nun für E-Hockey und die Weltmeisterschaft, die von 6. bis 10. August 2014 in München stattfinden wird.

„Wir Athleten sollten zusammenhalten“

Die fünffache Goldmedaillen-Gewinnerin der Winter-Paralympics 2014 in Sotschi erklärt: „Der Sport bedeutet für mich Freiheit und Unabhängigkeit, er ist ein wesentlicher Teil meines Lebens und macht mich glücklich. Mir ist es wichtig, klare Ziele vor Augen zu haben und an Träume zu glauben – und deshalb finde ich es so toll, dass Stefan Utz und sein Team es geschafft haben, die Elektrorollstuhl-Hockey-WM 2014 nach Deutschland zu bringen.“

Schaffelhuber weiter: „Ich freue mich, die Weltmeisterschaft als Sportbotschafterin unterstützen und so möglichst viele Menschen auf diesen tollen Sport aufmerksam machen zu können. Denn wir Athleten sollten zusammenhalten und uns gemeinsam dafür einsetzen, dass der Behindertensport die Anerkennung bekommt, die er verdient hat.“

Schaffelhuber und Kober werden die Siegerehrung der WM am Sonntag, den 10. August, von 19 bis 20 Uhr direkt nach dem Finalspiel im Olympia-Eissportstadion vornehmen.

(RP/PM)

Anna Schaffelhubers Videobotschaft

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN