""

Auch dieses Jahr sehen wir Gundula Gause: „Einblick gewinnen – Durchblick behalten“

Die Initiatoren haben das Motto für die „Woche des Sehens“ vom 8. bis 15. Oktober bekannt gegeben.

TV-Moderatorin Gundula Gause ist Schirmherrin (Foto: ZDF/Thomas Morice)

TV-Moderatorin Gundula Gause ist Schirmherrin (Foto: ZDF/Thomas Morice)

„Einblick gewinnen! – Durchblick behalten!“ fordert die diesjährige Woche des Sehens vom 8. bis 15. Oktober auf (im vergangenen Jahr lautete das Motto „Wir sehen uns!“).

Augenärzte, Selbsthilfeorganisationen und internationale Hilfswerke werden bundesweit auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit und die Lage blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland und den ärmsten Ländern der Welt aufmerksam machen. Schirmherrin der Kampagne ist einmal mehr die Fernsehjournalistin Gundula Gause.

Noch mehr Sehen

In die „Woche des Sehens“ fallen auch der „Welttag des Sehens“ (10. Oktober) und der „Tag des weißen Stocks“ der Vereinten Nationen (15. Oktober).

Getragen wird die 12. Woche des Sehens von der Christoffel-Blindenmission, dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband, dem Berufsverband der Augenärzte, dem Deutschen Komitee zur Verhütung von Blindheit, der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft, dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf sowie der PRO RETINA Deutschland. Gefördert wird die Kampagne zudem von der Aktion Mensch.

(PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN