Gestört aber geil

Aufgeschnappt: Viel zu rege für die Pflege +++ Macht neues Medikament immun gegen Krebs? +++ Tanz im Dunkeln


ROLLINGPLANET Aufgeschnappt

Was aktuell sonst noch in der Welt passiert,
worüber ROLLINGPLANET nicht selbst oder an dieser Stelle nur kurz berichtet


Viel zu rege für die Pflege: Die 14 Fehl-Minuten des Herrn Kiefer

Michael Kiefer hatte Kinderlähmung. Jetzt im Alter schwindet daher seine Muskelkraft dramatisch. Doch trotz seines Post Polio Syndroms verwehrt ihm seine Krankenkasse die Pflegestufe I. Der 64-Jährige versteht die Welt nicht mehr und fragt sich nun: „Muss ich tot sein, um Hilfe zu erhalten?“ Freie Presse

Antikörper-Medikament soll immun gegen Krebs machen

Mithilfe einer neuen Antikörpertherapie ist es Wissenschaftlern der Duke University offenbar gelungen, gezielt Tumorzellen zu töten, ohne dass gesunde Zellen dabei zu Schaden kamen. Durch Attacken der Immun-Antikörper konnte eine Immunreaktion im Körper ausgelöst werden, die gesunde Zellen völlig unbeeindruckt ließ. Bild

Tanz im Dunkeln: Kleine blinde Ballerinen

Wo blinde Mädchen kleine Ballerinen werden: In einer Ballettschule in Brasilien leben kleine blinde Mädchen ihren Traum von der kleinen Ballerina. Dort beweisen sie, dass sie sich genauso selbstsicher und grazil bewegen können wie sehende Tänzerinnen. Stern

Rollator-Gang klaut Maibaum zurück

Eine Gruppe von Rentnern hat mit ihren Rollatoren einen Maibaum zurückgeklaut. Zuvor war ihr Maibaum vom Stammtisch einer nahegelegenen Gaststätte geklaut worden. Das wollten die Rentner aus dem Seniorenwohnheim Mehrnbach in Österreich nicht auf sich sitzen lassen und transportieren den Maibaum anschließend auf ihren Rollatoren zum knapp 300 Meter entfernten Seniorenheim zurück. Stuttgarter Zeitung

Arbeitskreis barrierefreies Köln blockiert aus Protest Stadtbahnen

In Köln haben 20 Demonstranten mit E-Scootern, Rollstühlen und Rollatoren am Neumarkt die Türen von Stadtbahnen blockiert. Dabei verteilten die behinderten Aktivisten Flugblätter, auf denen sie unter anderem auf die fehlende Barrierefreiheit an Bahnsteigen aufmerksam machten. Kölnische Rundschau

„Gestört aber geil“ in Gebärdensprache

N-JOY übersetzt regelmäßig Musikvideos in Gebärdensprache. In der Staffel vom 3. Mai waren Songs von Joris, Johannes Oerding und Gestört aber Geil am Start, die von der Dolmetscherin Laura mit viel Rhythmusgefühl und vollem Körpereinsatz erlebbar gemacht wurden. NJOY

„Liebesleben“ statt „Gib Aids keine Chance“

Neue Kampagne zu Geschlechtskrankheiten: „Wenn’s im Schritt brennt. Ab zum Arzt.“ Die Kampagne „Liebesleben“ richtet den Fokus auf sexuell übertragbaren Krankheiten – und kommt mit lustigen Sprüchen daher. Sie löst die 30 Jahre alte Kampagne „Gib Aids keine Chance“ ab, die sich auf den Schutz vor HIV konzentrierte. ZDF

Zur Startseite Aufgeschnappt

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN