""

Barrierefreier Tourismus im Elbsandsteingebirge

Eine neue Broschüre informiert eines der spektakulärsten Wandergebiete Europas.

Elbsandsteingebirge (Foto: La-Liana/pixelio.de)

Elbsandsteingebirge (Foto: La-Liana/pixelio.de)

Das Elbsandsteingebirge ist eines der spektakulärsten Wandergebiete Europas. Etwa 1200 Kilometer markierter Wanderwege führen durch üppig grüne Wälder und mystische Täler, über luftige Höhen und vorbei an bizarren Felsformationen zu immer neuen, atemberaubenden Panoramen.

Was das Wandern im Elbsandsteingebirge zu einem eindringlichen und unvergesslichen Erlebnis macht, ist die landschaftliche Vielfalt der Region. Auf engstem Raum treffen die unterschiedlichsten Landschaftsformen aufeinander: Felsen, Tafelberge, Ebenen, Schluchten und Täler. Sie alle verführen zu einer Reise durch eindrucksvolle Reste einer Urnatur.

Für barrierefreies Reisen im Elbsandsteingebirge gibt es eine neue Broschüre. Das teilt der Tourismusverband Sächsische Schweiz mit. Sie informiert zweisprachig über Freizeitangebote im deutschen und im tschechischen Gebiet der sächsisch-böhmischen Schweiz. Zielgruppe sind Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Familien mit Kinderwagen. Die Broschüre lässt sich telefonisch bestellen über die Nummer 03501/470147.

(RP/dpa/tmn)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN