""

Bayerns erste Inklusions-Jugendherberge vor dem Start

Bei knapp der Hälfte der Zimmer wurden Anforderungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigt. Die Anlage empfiehlt sich auch für Seminare.

Die neue Jugendherberge in Bayreuth. (Foto: DJH)

Die neue Jugendherberge in Bayreuth. (Foto: DJH)

In Bayreuth öffnet die erste Inklusions-Jugendherberge im Freistaat mit 180 Betten. In der Anlage können Menschen mit Handicap wohnen, zudem gibt es dort auch behindertengerechte Arbeitsplätze. Zudem soll sie sich als barrierefreier Seminar-Ort etablieren.

Die Jugendherberge wurde in den vergangenen Jahren für knapp elf Millionen Euro komplett neu errichtet, wie Ralf Weixler vom Deutschen Jugendherbergswerk sagte. Die Einrichtung erklärt auf ihrer Webseite: „Knapp die Hälfte der 45 Zimmer wurde mit Berücksichtigung der Anforderungen von Menschen mit Behinderung konzipiert, auch die öffentlichen Bereiche sind für sie angenehm zu nutzen.“

„Drei Tagungsräume haben zusätzlich Induktionsschleifen installiert, damit auch Menschen mit Hörbehinderung an Veranstaltungen teilnehmen können“, erklärte Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger. Der Freistaat unterstützte den Neubau mit 2,7 Millionen Euro.

Bayreuth ist der erste Neubau des Werks in Bayern seit den 1970er Jahren. An diesem Freitag (23. Juni) ist die offizielle Eröffnung geplant. Die bisherige Jugendherberge in der Festspielstadt wird in den kommenden Tagen abgerissen. Dort sollen Sport- und Freizeitanlagen für die Gäste der neuen Unterkunft entstehen.

Webseite: Jugendherberge Bayreuth

(RP/mit Materialien von dpa/lby)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN