""

Behinderte Menschen unzureichend versorgt

Die Ärztekammer Bremen fordert eine bessere medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung. Vizepräsidentin Heidrun Gitter regt eine Zentralambulanz als Anlaufstelle für betroffene Patienten an. Sie will Bremen damit zur bundesweiten Modellregion machen.

Lesen: Artikel leider nicht mehr verfügbar

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN