""

Bei ROLLINGPLANET in voller Länge: „Contergan – Eine einzige Tablette“

Sie haben am vergangenen Freitag den Film im Ersten verpasst und nicht angeschaut? Macht nichts. Hier können Sie es nachholen.

Aufgrund des Schlafmittels, das werdende Mütter eingenommen hatten, kamen weltweit schätzungsweise 10.000, davon in Deutschland 4.000 bis 5.000, behinderte Kinder zur Welt. (ROLLINGPLANET berichtete: Damit Deutschlands schlimmster Arzneimittelskandal nicht vergessen wird)

Von diesem Arzneimittelskandal handelt der Film, den DasErste am vergangenen Freitag ausstrahlte. Zum Nachlesen des ROLLINGPLANET-TV-Tipps: Contergan: Die Tablette, der Prozess und “Wird man durch Ihren Film besser verstehen lernen, wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte?” (Interview mit dem Regisseur.)

Vielen Dank an Gina-TV.blog.de für den Hinweis, dass der Film als YouTube-Video verfügbar ist, so dass wir ihn hier in voller Länge zeigen können.

4.3.2012: Das Video ist leider nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN