""

Betrunkene Rollstuhlfahrerin rastet in Supermarkt aus

Wie zahlreiche Medien berichten, hat in Baar in der Schweiz eine betrunkene Rollstuhlfahrerin die Spirituosenabteilung eines Supermarkts verwüstet. Die Frau riss Flaschen aus dem Regal und attackierte auch das Verkaufspersonal.

Wow, wie schockierend: Die Dame zerstörte Dutzende Weinflaschen und griff die herbeigerufenen Polizisten an. Die 47-jährige Frau riss laut dem Bericht die Flaschen aus den Regalen und ließ sie zu Boden fallen. Mit einigen Weinflaschen warf sie sogar um sich. ROLLINGPLANET fragt sich: Wäre diese Nachricht auch so in den Medien aufgegriffen worden, wäre sie keine Rollstuhlfahrerin?

Lesen: focus.de

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN