""

Bocelli schreibt nachts Liebesmails

Der blinde Startenor findet seine Freundin auch nach elf Jahren „unglaublich attraktiv“.

Andrea Bocelli mit seiner Freundin, Veronica Berti, während seiner Asientour 2008.

Andrea Bocelli mit seiner Freundin, Veronica Berti, während seiner Asientour 2008.

Von blinden Menschen weiß man, dass sie nicht selten an Schlafstörungen leiden. Der blinde Startenor Andrea Bocelli (54) scheint keine Ausnahme zu sein. Er schreibt in schlaflosen Nächten Liebesgedichte für seine Freundin Veronica Berti. Er setze sich nachts oft an seinen Computer, schreibe einige Worte an die 31-Jährige auf, „und wenn sie morgens ihre Mails öffnet, findet sie ein Liebesgedicht von mir”, verriet der Musiker der Zeitschrift „Bunte”.

Auch nach elf Jahren Beziehung finde er Veronica „unglaublich attraktiv”, sagte Bocelli. „Obwohl jetzt Mama, schafft sie es, mir eine leidenschaftliche Partnerin zu sein”, sagte er. „Bei uns stimmt die Chemie. Wir sind Komplizen.” Das Paar hat eine einjährige Tochter, Virginia.

“Fast jeder hat ein Handicap“

Der Italiener wurde mit einer erblichen Form des Glaukoms geboren, das mit zunehmendem Alter seine Sehkraft immer mehr beeinträchtigte. Erst nach zahlreichen Untersuchungen stellte sich heraus, dass er an dieser Form der Erkrankung litt, weshalb er in seiner Kindheit insgesamt siebenundzwanzig Mal an den Augen operiert wurde.

Mit zwölf Jahren wurde er während eines Schulturniers von einem Fußball am Kopf getroffen und erblindete kurz darauf vollständig. Trotz seiner Blindheit, so Bocelli, habe er eine glückliche Kindheit gehabt und er habe die bildhaften Eindrücke genau behalten. Er bedaure es nicht, blind zu sein: „Fast jeder hat ein Handicap, meins ist es blind zu sein“, sagte er einmal.

(RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN