""

BV Leipzig ist deutscher Meister im Sitzvolleyball

Triumph dank Ex-Nationalspieler Mark Siebeck, der erstmals als nichtbehinderter Sportler mitmachen durfte.

Mark Siebeck im Training (Foto: Sächsischer Behinderten- und  Rehabilitationssportverband e.V. Sachsen)

Mark Siebeck im Training (Foto: Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. Sachsen)

Mark Siebeck, 147-facher Volleyball-Nationalspieler, hat mit dem BV Leipzig (und Christoph Herzog und Alexander Schiffler) den deutschen Meistertitel im Sitzvolleyball gewonnen. Der 37-Jährige setzte sich mit seinem Team am Sonntag in Hamburg im Finale gegen Vorjahres- und Abonnementsieger TSV Bayer 04 Leverkusen (20 Mal Deutscher Meister seit 1989) in zwei Sätzen durch.

„Wir haben uns das vorgenommen. Es hat wunderbar funktioniert. Wir sind von Spiel zu Spiel immer besser reingekommen. Es fühlt sich super an“, sagte Siebeck in der ARD-Sportschau.

Startrecht erstmals für Nichtbehinderte

Siebeck konnte an den Meisterschaften teilnehmen, weil nach einem Beschluss des Deutschen Behindertensportverbandes (DSB) erstmals auch Nichtbehinderten bei den Sitzvolleyball-Titelkämpfen ein Startrecht eingeräumt wurde (ROLLINGPLANET berichtete: Da haut es einen auf den Boden: Volleyball-Nationalspieler Siebeck macht bei uns mit).

Pro Mannschaft können sechs Nichtbehinderte nominiert werden, von denen maximal zwei gleichzeitig auf dem Feld sein dürfen.

Seine Sitzvolleyball-Premiere begann Siebeck Ende 2012, als er beim Weihnachtsturnier des BVL in einer Prominentenmannschaft antrat. Mit dem deutschen Rekord-Meister VfB Friedrichshafen gewann der dreifache Familienvater zwei deutsche Meistertitel und einmal den Pokal.

(dpa/sn)

Sport
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN