""

CDU-Sprecher Riegert lehnt Amt als DBS-Generalsekretär ab

Der Politiker will nicht den angeblich mit 130.000 Euro pro Jahr dotierten Job.

Klaus Riegert (Partei und Foto: CDU)

Klaus Riegert (Partei und Foto: CDU)

Klaus Riegert, sportpolitischer Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion, ist nach seiner Niederlage im Kampf um das erneute Bundestags-Direktmandat im Wahlkreis Göppingen (Baden-Württemberg) auf Arbeitssuche.

„Ich schaue mich nach einer neuen Tätigkeit um und führe daher Gespräche mit möglichen Arbeitgebern. Aber es gibt noch keine Zusagen und keinen Vertrag. Ich kann jedoch sagen: Ich werde definitiv nicht Generalsekretär des Deutschen Behindertensportverbandes“, sagte Riegert der Nachrichtenagentur dpa. Die „Süddeutsche Zeitung“ hatte berichtet, es gebe Pläne, wonach Riegert das seit Januar vakante Amt im DBS übernehmen solle.

65 Bewerbungen eingetroffen

Auch Friedhelm Julius Beucher, der Präsident des DBS, schloss die Übernahme des hauptamtlichen Postens durch seinen einstigen Bundestags-Kollegen aus. „Das stimmt nicht“, sagte der SPD-Politiker, der zwischen 1998 und 2002 auch Vorsitzender des Bundestags-Sportausschusses war.

Beucher bestätigte, dass es 65 Bewerbungen für die Stelle des Generalsekretärs gegeben habe. „Aber wir geben keine Wasserstandsmeldungen ab. Daher äußere ich mich auch nicht zum laufenden Verfahren“, sagte Beucher und dementierte Spekulationen, das Amt sei jährlich mit 130.000 Euro dotiert.

(dpa)


Sport
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

3 Kommentare

  • Roy Go

    Richtig so. Für dieses Geld müsste er 48h am Tag arbeiten und das geht eben nicht.

    26. Juni 2013 at 14:32
  • Annette Hempel

    ich such grad was Neues……

    26. Juni 2013 at 15:13
  • Karin Ritsche

    Ich würds auch machen!

    26. Juni 2013 at 15:19

KOMMENTAR SCHREIBEN