""

„Christiane Herzog“: Ein Jahr Mukoviszidose-Zentrum in Dresden

Die durchschnittliche Lebenserwartung bei dieser Stoffwechselkrankheit ist 41 Jahre.

Mukoviszidose-Patient Lukas (Foto: Fernsehen Dresden)

Mukoviszidose-Patient Lukas (Foto: Fernsehen Dresden)

Gut ein Jahr nach der Eröffnung des Mukoviszidose-Zentrums an der Uniklinik Dresden werden dort bereits 130 Patienten – davon 70 Kinder – betreut. Damit gehöre die Einrichtung „Christiane Herzog“ zu den zehn größten dieser Art in Deutschland, hieß es in einer Mitteilung des Klinikums vom Freitag. Es ist auch die erste in den neuen Bundesländern.

Möglich wurde die Errichtung des Zentrums unter anderem durch eine Finanzierung der Christiane Herzog Stiftung.
An diesem Samstag soll in der Klinik eine Diskussions- und Informationsveranstaltung stattfinden. Das Zentrum soll eine feste Betreuung der Betroffenen – unmittelbar nach der Diagnose bis ins Erwachsenenalter – ermöglichen, sagte die Leiterin Jutta Hammermann.

Was ist Mukoviszidose?

Mukoviszidose ist eine genetisch bedingte, unheilbare Stoffwechselkrankheit, bei der der Körper übermäßig Sekrete absondert. Folge sind massive Probleme vor allem des Atem- und Verdauungstraktes, die ohne Behandlung lebensbedrohlich sind.

Die Patienten müssen beispielsweise mehrmals tägliche Medikamente einnehmen, eine spezielle Krankengymnastik machen und Hygienemaßnahmen einhalten. Im Endstadium helfe oft nur eine Organtransplantation der Lunge, sagte Hammermann.

Die durchschnittliche Lebenserwartung der Patienten in Deutschland betrage 41 Jahre – der älteste Patient im Dresdner Zentrum sei schon 47, sagte die Expertin.

(dpa/sn)

Sachsen
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN