""

Das ist eine Anhörung: Parteien-Check zur Bundestagswahl

SLANG Radio hat die behindertenpolitischen Sprecher befragt. Eine Dame drückte sich.

Maria Michalk, behindertenpolitische Sprecherin der CDU/CSU

Maria Michalk, behindertenpolitische Sprecherin der CDU/CSU

Anlässlich der Bundestagswahl am kommenden Sonntag (22.9.2013) hat das Internetradio SLANG für barrierefreies Leben vier von fünf der im Bundestag vertretenen Parteien zu ihrer Behindertenpolitik befragt.

Folgende behindertenpolitischen Sprecher/innen stellten sich den Fragen von Chefredakteur Sascha Lang: Markus Kurth (Die Grünen), Gabriele Molitor (FDP), Ilja Seifert (Die Linke), Kerstin Tack (stellvertretend für Silvia Schmidt, SPD).

Maria Michalk von der CDU/CSU fand weder Zeit noch bestimmte sie wie im Falle der SPD einen Ersatz.

Die vier Interviews sind ab sofort im Archiv von SLANG ungekürzt als Audio-Datei verfügbar.

(RP/PM, Foto: Wikipedia/Laurence ChaperonThis file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany license.)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN