""

„Der Letzte macht das Licht aus“

Am 24.05.2012 ist Auftakt der diesjährigen Hörfilmreihe im Berliner Kleisthaus.

Komödie "Der letzte macht das Licht aus"

20 Berliner Bauarbeiter drücken noch einmal die Schulbank. Sie wollen nach Norwegen gehen, denn dort herrscht Vollbeschäftigung und deutsche Handwerker sind gefragt. Das Arbeitsamt bezahlt den Sprachkurs.

Danach wollen sie ihre Heimat verlassen. Vielleicht für ein paar Jahre, vielleicht für immer. Doch der Abschied schmerzt. Vielleicht hilft da sogar eine vor Jahren eingemauerte Flasche Korn…

„Der Letzte macht das Licht aus“ handelt von Männern, die in ihrer Heimat nicht mehr gebraucht werden, und Frauen, die damit fertig werden müssen (Regie: Clemens Schönborn, mit Jürgen Tarrach, Andreja Schneider, Mario Irrek u.a.).

Mit der Komödie eröffnet der Behindertenbeauftragte die diesjährige Hörfilmreihe im Berliner Kleisthaus.

24.5.2012, 19 Uhr, Berlin, Kleisthaus, Mauerstraße 53

Infos: Behindertenbeauftragter der Bundesregierung

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN