""

Deutsche Telekom verstärkt Unterstützung für Paralympicssportler

Das Unternehmen bleibt Nationaler Förderer der Sporthilfe und fördert Athleten mit Behinderung.

Die Telekom unterstützt mehr denn je  Paralympicssportler (wie hier Heinrich Popow). (Foto: Telekom)

Die Telekom unterstützt mehr denn je Paralympicssportler (wie hier Heinrich Popow). (Foto: Telekom)

Die Deutsche Telekom bleibt Nationaler Förderer der Deutschen Sporthilfe. Wie die Stiftung mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Unternehmen bis 2020 verlängert. Das Telekommunikationsunternehmen gehört somit weiterhin in die höchste Partnerkategorie der Sporthilfe. Das Engagement umfasst neben finanzieller Unterstützung unter anderen auch die Förderung der Dualen Karriere von Spitzensportlern. Die Deutsche Telekom ist bereits seit 2008 Nationaler Förderer der Deutschen Sporthilfe.

Das Unternehmen wird sich zukünftig noch stärker auf die „paralympische Förderung“ der Deutschen Sporthilfe konzentrieren und die finanzielle Sporthilfe-Basisförderung für die rund 200 geförderten paralympischen Athleten übernehmen. Der neue Förderschwerpunkt des Bonner Konzerns verstärkt dessen Engagement im paralympischen Sport: Die Telekom ist auch Partner (Nationaler Förderer) des Top Teams des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS).

Mitglieder des Top Teams werden gefördert, wenn sie zu den aussichtsreichsten deutschen Medaillenanwärterinnen und Medaillenanwärtern für die kommenden Paralympics gehören. Für die Sportlerinnen und Sportler bedeutet dies laut DBS eine Zahlung von 500 Euro pro Monat sowie eine mögliche berufsbezogene Unterstützung von bis zu 1000 Euro monatlich. Zuletzt errangen bei den Winterspielen in Sotschi vier Athletinnen aus dem Top Team zwölf von insgesamt 15 Medaillen, bei den Paralympics in Rio waren es 36 von 57 Medaillen.

(RP/mit Materialien von dpa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN