""

„Die 66“ mit Roberto Blanco, Uschi Glas und ein wenig Sozialkritik

Vom 12. bis 14. April findet in München Deutschlands größte 50plus-Messe statt.

Archivfoto: Uschi Glas bei der Fernsehaufzeichnung einer Kochsendung

Archivfoto: Uschi Glas bei der Fernsehaufzeichnung einer Kochsendung

„Die 66“, den Angaben des Organisators zufolge Deutschlands größte 50plus-Messe, findet vom 12.-14. April zum neunten Mal in München statt. In vier Hallen des MOC (Veranstaltungs- und Ordercenter München) stellen 450 Firmen aus, 45.000 Besucher werden erwartet. Außerdem gibt es Vorträge, Workshops und Shows zu Themen wie Tourismus & Reisen, Sport & Fitness, Freizeit & Hobby, Recht und Gesundheit.

Die Moderatoren Hermine Kaiser und Peter Fraas werden, so heißt es in der Ankündigung, unter anderem das ehemalige Eis-Traumpaar Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Schauspieler Christian Wolff und seinen Sohn Patrick, Roberto Blanco, Michael Hirte (der mit der Mundharmonika), Blues- und Rocksängerin Joy Fleming und Tom Mandl als Gäste begrüßen.

Täglich finden auf dem Laufsteg von "Die 66" fünf Modenschauen mit den Gewinnerinnen des Model Castings 2013 statt. (Foto: obs/MT Konzept/Juliane Zitzlsberger)

Täglich finden auf dem Laufsteg von „Die 66“ fünf Modenschauen mit den Gewinnerinnen des Model Castings 2013 statt. (Foto: obs/MT Konzept/Juliane Zitzlsberger)

Ohne sozialen Frieden kein innerer Frieden

Von seinem Engagement für Waisenkinder in Lateinamerika berichtet der Journalist Dieter Kronzucker. Der Schirmherr des Vereins „nph Deutschland e.V. – unsere kleinen Brüder und Schwestern“ unterstützt Kinderdörfer mit Schulen, Ausbildungswerkstätten, Landwirtschaft und Krankenstationen. Uschi Glas berichtet am Samstag über Ihr Engagement für die „Initiative Erfahrung ist Zukunft“ und Laszlo Maletzky („Adoro“) stellt die Stiftung AtemWeg vor, deren Botschafter er ist.

Zum Polit-Talk lädt der Sozialverband VdK ein: „Ohne sozialen Frieden kein innerer Frieden“ diskutiert VdK-Chefin Ulrike Mascher mit Münchens Oberbürgermeister Christian Ude, Justizministerin Beate Merk und weiteren Politikern.

Weitere Informationen: Messe-Seite

(PM, Foto: Wikipedia/Udo Grimberg. Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.)


ROLLINGPLANET-Kalender


Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN