""

Die erstaunliche Fitness einer 115-Jährigen

Wer will nicht lange leben? Und fit dabei bleiben – ohne Demenz, Diabetes oder verkalkte Arterien? Eine 115-jährige Frau erlebte drei Jahrhunderte in geistiger und körperlicher Frische. Jetzt soll sie Forschern das Geheimnis des gesunden Alterns verraten.

Spiegel Online berichtet von Hendrikje van Andel-Schipper, die sich bis zu ihrem Tod ganz ohne Wegweiser zurecht fand und die fit wie eine 60-Jährige war:

In den letzten zwei Jahren ihres Lebens war van Andel-Schipper nicht nur der älteste Mensch der Welt, sondern auch geistig und körperlich erstaunlich fit. Fragte man die zierliche Frau, wie sie das Ticken der inneren Uhr verlangsamt habe, hielt sie ihre Antwort simpel: „Ich esse täglich einen Hering, trinke ein Glas Orangensaft und vergesse das Atmen nicht.“ Sie riet, nicht zu rauchen und das Trinken von Alkohol auf „einen kleinen Eierlikör mit Sahne an Sonn- und Feiertagen“ zu beschränken.

(…)

Das entschlüsselte Erbgut von Andel-Schipper, die heute auf Platz 22 der ältesten Frauen der Welt rangiert, soll anderen Wissenschaftlern für zukünftige Studien des Alterns als Referenz-Genom dienen – und so helfen, das Entstehen altersbedingter Krankheiten wie Demenz zu verstehen.

Artikel lesen

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN