""

Die Messe SightCity Frankfurt verbessert ihren Kundenservice

Ein neues mehrfarbiges, dreidimensionales Leitsystem führt die Besucher vom 24. bis 26. April durch die Ausstellung mit Neuheiten für blinde und sehbehinderte Menschen.

Leitsystem: Noppen und Rillen in den Bodenindikatoren geben Informationen zur Orientierung. Die Farben werden kontrastreich zum Untergrund gewählt (Pressefoto)

Leitsystem: Noppen und Rillen in den Bodenindikatoren geben Informationen zur Orientierung. Die Farben werden kontrastreich zum Untergrund gewählt (Pressefoto)

Die diesjährige SightCity präsentiert ein neues Wegeleitsystem, das zwei bisher gängige Systeme – farbliche Führung und taktile Orientierungspunkte – erstmals verbindet, wie die Organisatoren betonen. Die Umsetzung erfolgt den Angaben zufolge mit hochwertigen Materialien und ist an die aktuellen DIN-Normen zur Barrierefreiheit angepasst. Die Bodenindikatoren sind aus besonders verschleißfestem Kunststoff, sogenanntem thermoplastischen Polyurethan (TPU).

Das Leitsystem stammt von der Firma inclusion aus Bonn, Sponsor ist Bayer HealthCare Deutschland. Das Unternehmen begründet sein Engagement für die Frankfurter Veranstaltung: „Neben der Entwicklung von Therapien möchten wir uns auch dafür einsetzen, dass blinde und sehbehinderte Menschen sich in ihrem Umfeld ohne Barrieren sicher bewegen können.“

In verschiedenen Farben erhältlich

„Die Bodenplatten lassen sich je nach Kundenwunsch in vielen verschiedenen Farben produzieren“, erklärt Markus Georg, Inhaber von inclusion. „Außerdem kann das System dank eines speziellen Klebers sowohl dauerhaft als auch nur temporär auf Böden verlegt werden und ist jederzeit erweiterbar.“

Auch mit Blick auf den demografischen Wandel seien Leitsysteme interessant. Im Alter verändere sich die Farbwahrnehmung, womit die Anpassungsfähigkeit des Auges an unterschiedliche Lichtverhältnisse abnimmt.

11. SightCity 2013

Die Ausstellung, die sich an blinde und sehbehinderte Menschen wendet, findet vom 24. bis 26. April 2013 statt. Bis zu 130 nationale und internationale Aussteller werden erwartet. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort ist das Sheraton-Hotel am Flughafen Frankfurt, Hugo-Eckener-Ring 15, Terminal 1, 60549 Frankfurt am Main.

Öffnungszeiten der SightCity:
24. April 2013: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
25. April 2013: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
26. April 2013: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Webseite: www.sightcity.net

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN