Die nächste Karrierestation des Tan Caglar

Er ist Rollstuhlbasketballer, Model – und demnächst freier Dozent für Integration und Kulturelle Begegnung.

Tan Caglar (Foto: MSB Medical School Berlin/Angela Wulf)

Tan Caglar (Foto: MSB Medical School Berlin/Angela Wulf)

Die MSB Medical School Berlin hat Tan Caglar als freien Dozenten für den neuen Studiengang Heilpädagogik ab dem Wintersemester 2016/17 verpflichtetet. Dies teilt die 2012 gegründete private und staatlich anerkannte Hochschule mit den Fakultäten Gesundheit (Fachhochschulabschluss) und Naturwissenschaften (Universitärer Abschluss) mit. Der akkreditierte Bachelorstudiengang Heilpädagogik bietet seinen Studierenden eine wissenschaftliche und anwendungsorientierte Ausbildung rund um die professionelle Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Absolventen erhalten die staatliche Anerkennung als Heilpädagoge (B.A.).

Caglar ist der Christiano Ronaldo des Rollstuhlbasketballs, fiel bislang neben einigen TV-Auftritten auch als Model unter anderem auf der Berliner Fashion Week 2016 und für das Modelabel Rolling Pants auf und hat sich schon seit längerem als Motivations-Coach positioniert. Mit Studierenden der Heilpädagogik soll er künftig im Kurs Psychomotorische und Erlebnispädagogische Förderung Inklusion diskutieren. Folgende Themen sind angekündigt: „Wie geht man richtig mit Rückschlägen um? Wie passe ich mich an, wenn ich nicht angepasst bin? Wie gehe ich mit Niederlagen um?“

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN