""

Die neue chinesische Automarke Qoros will VW Passat und Toyota Camry Kunden abjagen

Erste Designansicht von Qoros

Erste Designansicht von Qoros

Mit europäischem Know-How und deutschem Design bereitet die chinesische Automarke Qoros ihren Marktstart vor.

(ots) – Ende 2013 will das Joint-Venture-Unternehmen der Konzerne Chery (Shanghai) und Israel Corporation (Tel Aviv) das erste Fahrzeug auf die Märkte in China und Westeuropa bringen. Dies berichtet das Branchenmagazin Werben & Verkaufen (W&V) in seiner neuen Ausgabe.

Das Logo der neuen Automarke

Das Logo der neuen Automarke

Geleitet wird das Unternehmen, das in Shanghai sitzt, von den früheren Volkswagen-Managern Guo Qian und Volker Steinwascher.

Die Grundlagen der neu entstehenden Automarke hat Gert Hildebrand gelegt. Der frühere langjährige Chefdesigner der BMW-Marke Mini zeichnet nicht nur für das Karosseriedesign verantwortlich.

Er hat auch das Markenzeichen entworfen – ein Q, den stilisierten Anfangsbuchstaben des Markennamens Qoros.
Der Name steht lautmalerisch für das englische Wort chorus, zu deutsch Chor.

Modellbau in München

Hildebrand leitet nicht nur das Designzentrum in Shanghai, sondern koordiniert auch das Entwickler-Team beim Zulieferer Magna Steyr im österreichischen Graz und überwacht den Modellbau in München. In der bayerischen Landeshauptstadt entstehen die Karosserieformen des chinesischen Nachwuchses. Der erste Spross aus Shanghai wird ein Familienauto sein, voraussichtlich um die 15.000 Euro kosten und im Revier von VW Passat und Toyota Camry wildern. Auf Dauer wird Qoros laut W&V hierzulande vor allem den koreanischen Marken Druck machen, also Hyundai und Kia.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN