""

Dorgerloh: Echte Teilhabe Behinderter braucht Bewusstseinswandel

Der Kultusminister von erklärt Inklusion und bereitet uns auf eine lange Wartezeit vor.

Stephan Dorgerloh (Foto: Landtag Sachsen-Anhalt)

Stephan Dorgerloh (Foto: Landtag Sachsen-Anhalt)

Bis Menschen mit Behinderung in jeder Hinsicht gleichberechtigter Teil der Gesellschaft sind, braucht es laut Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) noch viel Zeit. „Wir brauchen hier nicht weniger als einen echten Bewusstseinswandel“, sagte Dorgerloh dem „dbb Magazin“ von Beamtenbund und Tarifunion.

Die Schulen steckten mitten in der Umstellung. An einigen gelinge Inklusion – also gemeinsamer Unterricht für behinderte und nichtbehinderte Kinder -, an anderen noch nicht. Gelebte Inklusion zeige sich in der Annahme des Anderen, in der Wertschätzung des Andersseins und im Respekt vor der Würde jedes Einzelnen.

(dpa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN