„Dr. Klein“: ChrisTine Urspruch ist wieder im Einsatz

Ab 2. Oktober: ZDF setzt seine Familien- und Krankenhausserie fort.

Das Team von „Dr. Klein“ (v.l.n.r.): Nora Huetz als Nanny Abel, Simon Licht als Dr. Bernd Lang, Martina Eitner-Acheampong als Gundula Pieper, ChrisTine Urspruch als Dr. Valerie Klein, Renan Demirkan als Prof. Dr. Nevin Gül, Clelia Sarto als Dr. Luna Haller und Michael Klammer als Dr. Jonas Lang (Foto: ZDF/ Mathias Bothor)

Das Team von „Dr. Klein“ (v.l.n.r.): Nora Huetz als Nanny Abel, Simon Licht als Dr. Bernd Lang, Martina Eitner-Acheampong als Gundula Pieper, ChrisTine Urspruch als Dr. Valerie Klein, Renan Demirkan als Prof. Dr. Nevin Gül, Clelia Sarto als Dr. Luna Haller und Michael Klammer als Dr. Jonas Lang (Foto: ZDF/ Mathias Bothor)

Mehr als vier Millionen Zuschauer verfolgten im Herbst 2014 durchschnittlich die erste Staffel der ZDF-Familien- und Krankenhausserie „Dr. Klein“. Gute Nachricht für alle ChrisTine Ursprung-Fans: Die Geschichten rund um Oberärztin Dr. Valerie Klein finden vom 2. Oktober 2015 an in zwölf neuen Folgen jeweils freitags um 19.25 Uhr ihre Fortsetzung.

Auch die neue Staffel setzt auf große Emotionen und zugespitzten Humor, der gern einmal gegen den Strich gebürstet ist und politisch unkorrekte Zwischentöne nicht scheut. ChrisTine Urspruch spielt erneut die Titelrolle als engagierte Oberärztin, die im Stuttgarter Kinderkrankenhaus schon allein wegen ihrer Körpergröße von 1,32 Meter einen guten Draht zu ihren jungen Patienten entwickelt.

Was die Zuschauer erwartet

Die Belegschaft steht unter Schock: Wie soll es nach dem plötzlichen Tod von Chefarzt Prof. Dr. Magnus Eisner mit der Rosenstein-Kinderklinik bloß weitergehen? Dr. Valerie Klein, bei der alle Fäden zusammenlaufen, gibt ihr Bestes, um neben den Aufgaben der kommissarischen Klinikleitung dem Tagesgeschäft einer Leitenden Oberärztin nachzukommen – weder die kleinen Patienten noch ihre Familie sollen darunter leiden.

Ein Spagat, der nicht leicht fällt, zumal Valerie auch noch eigene Sorgen hat: Kann es wirklich sein, dass es sich bei ihrem unbekannten Halbbruder ausgerechnet um ihren Widersacher Dr. Bernd Lang (Simon Licht) handelt? Wie lange wird die Familie noch in der Lage sein, sich ohne professionelle Hilfe um ihren demenzkranken Vater zu kümmern? Und was soll geschehen, wenn ihr Gatte Holger (Arnd Klawitter) tatsächlich versucht, beruflich wieder Fuß zu fassen?

Als die Entscheidung für die zukünftige Klinikleitung verkündet wird, gerät die Welt von Valerie Klein vollends aus den Fugen, aber sie wäre nicht sie selbst, wenn sie sich nicht mit Humor und Zweckoptimismus den Herausforderungen stellen würde.

Neben ChrisTine Ursprung spielen in weiteren durchgehenden Rollen Renan Demirkan, die als Interims-Chefin für Aufregung sorgt, Clelia Sarto, Michael Klammer, Martina Eitner-Acheampong, Nora Huetz, Karl Kranzkowski, Elisabeth von Koch, Leander Lichti, Maresa Hörbiger, Ingrid van Bergen und viele andere.

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Christiane Woelke

    😀

    1. Oktober 2015 at 00:44

KOMMENTAR SCHREIBEN