""

Drei Projekte mit Kinder-Inklusionspreis ausgezeichnet

Thüringer Verein Lernen-Verstehen-Fördern belohnt Initiativen in Mühlhausen, Bad Blankenburg und Jena.

Eine der Gewinnerinnen: Die Evangelische Grundschule in Mühlhausen. (Foto: Schule)

Eine der Gewinnerinnen: Die Evangelische Grundschule in Mühlhausen. (Foto: Schule)

Drei Projekte aus Mühlhausen, Bad Blankenburg und Jena sind mit dem Kinder-Inklusionspreis ausgezeichnet worden. Der Preis wurde am Samstag erstmals vom Verein Lernen-Verstehen-Fördern in Erfurt vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Die Preisträger wurden den Angaben nach von einer Jury aus insgesamt 15 Vorschlägen von Eltern ausgewählt. Ziel sei es, nachhaltige Projekte an Einrichtungen zu unterstützen, die schon über längere Zeit das Miteinander von behinderten und nicht-behinderten Kindern fördern, erklärte Vereinsmitglied Rüdiger Wiese.

Ausgezeichnet wurde die ILLOH-AG des Reha-Sportvereins an der Evangelischen Grundschule in Mühlhausen. Mit dem Preisgeld sollen dort zwei neue Sport-Rollstühle kofinanziert werden. Ein weiterer Preis ging an den Kindergarten „Am Eichwald“ in Bad Blankenburg, um den barrierefreien Umbau von Sanitäranlagen zu unterstützen. Einen Scheck über 5000 Euro erhielt zudem der Kindergarten „Schwabenhaus“ in Jena für den Bau eines ebenerdigen Trampolins im Garten. Es soll behinderten und nicht-behinderten Kinder zum Spielen dienen.

(dpa/th)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN