Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

EDITION ROLLINGPLANET


Februar 2013: Wir mussten das Projekt leider auf unbestimmte Zeit verschieben, wollen es aber nicht aus dem Auge verlieren.





Die EDITION ROLLINGPLANET ist eine neue, feine, kleine Buchreihe, die im Herbst 2012 Premiere feiert – mit Erfahrungsberichten, Reisereportagen und Ratgebern für nichtbehinderte und behinderte Menschen.

rollingplanet.net, das seit 1. Januar 2012 neue Portal für Behinderte, Senioren und Freunde, wird im letzten Quartal 2012 erstmals Bücher unter dem Namen EDITION ROLLINGPLANET verlegen. Jährlich sind vier bis fünf Titel geplant, die bundesweit über den Buchhandel und Onlineshops erhältlich sein werden.

Wie auch ROLLINGPLANET strebt die EDITION ROLLINGPLANET keinen Profit für den eigenen Zweck an. Etwaige Gewinne gehen ausschließlich an die Autoren oder/und von ihnen benannte Projekte. Ungeachtet dessen legt die Redaktion von ROLLINGPLANET jedoch Wert darauf, dass die Bücher der EDITION ROLLINGPLANET sorgfältig redigiert und professionell vermarktet werden sowie in hochwertiger Ausstattung erscheinen.

Motivation für die EDITION ROLLINGPLANET ist die Tatsache, dass uns bei der redaktionellen Arbeit von ROLLINGPLANET täglich Menschen, Themen und Anliegen begegnen, von denen wir überzeugt sind, dass sie mehr verdient haben als nur einen Klick – mit der EDITION ROLLINGPLANET geben wir ihnen einen nachhaltigen Platz.

Wir freuen uns auf Ihr Manuskript

Wollen auch Sie Autor/in der EDITION ROLLINGPLANET werden? Sie haben eine besondere Autobiographie, Geschichte oder Sammlung von Tipps oder ein Essay? Dann freuen wir uns über Ihr Manuskript! Bitte nehmen Sie schriftlichen Kontakt auf: edition@rollingplanet.net

Hinweise für Autoren »

Hinweise für Autoren

Bitte nehmen Sie zunächst ausschließlich schriftlichen Kontakt auf: edition@rollingplanet.net

Es ist im ersten Schritt nicht erforderlich, dass Sie uns ein komplettes Manuskript senden. Wir empfehlen Ihnen eine Zusammenfassung (Exposé) Ihres Themas sowie einige Informationen zu Ihrer Person.

Bitte haben Sie Geduld. Es kann eine Woche dauern, bis wir den Eingang Ihrer Mail bestätigen, sowie bis zu zwei Monate, ehe wir uns entscheiden, ob wir Ihr Manuskript für die EDITION ROLLINGPLANET akzeptieren.

Für den Fall, dass wir Ihr Buch veröffentlichen, erhalten Sie einen Autorenvertrag. Sämtliche Reinerlöse gehen an Sie oder/und ein von Ihnen benanntes Projekt. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keinen Vorschuss gewähren können.

Die EDITION ROLLINGPLANET ist ein ehrgeiziges Verlagsprojekt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, wenn wir uns ausschließlich den von uns als geeignet eingeschätzten Manuskripten widmen. Absagen erfolgen in der Regel ohne Angaben von Gründen. Wir veröffentlichen keine Bücher gegen Kostenbeteiligung und verlangen von Autoren keinen Zuschuss.




Die ersten 5 Titel: Ausblick auf das Verlagsprogramm


Neueste Nachrichten zur EDITION ROLLINGPLANET


Foto: wrw/pixelio.de



Print Friendly

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Wird ein Behinderten-Diskriminierer Jögi Löws neuer Assistenztrainer der Fußball-Nationalmannschaft?

    • Wird ein Behinderten-Diskriminierer Jögi Löws neuer Assistenztrainer der Fußball-Nationalmannschaft?

    Markus Rehm – ein historischer Moment mit vielen Bedenkenträgern

    • Markus Rehm – ein historischer Moment mit vielen Bedenkenträgern

    Ferdinand Schießl ist tot

    • Ferdinand Schießl ist tot
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Ein besonders dickes Scheiß-Parkplatzschwein
    • Falschparker/in: HR-AK  95
    • Falschparker/in: HD-PM 2100 (glaubt, dass es im Ausland keine ROLLINGPLANET-Leser/innen gibt)
    • Falschparker/in: Ein dreist abgestellter Container
    • Falschparker/in: KLE-MS 769
    • Falschparker/in: R-ZD 791
    • Falschparker/in: ERB-AE 193
    • Falschparker/in: B-AZ 3346

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser