""

Engagement für ältere Menschen: HelpAge ausgezeichnet

Lutz Hethey, Geschäftsführer HelpAge Deutschland, freut sich über die Auszeichnung. Foto: obs/HelpAge Deutschland

Lutz Hethey, Geschäftsführer HelpAge Deutschland, freut sich über die Auszeichnung. (Foto: obs/HelpAge Deutschland)

Das internationale Netzwerk erhält den Conrad N. Hilton Humanitarian Preis, die weltweit größte Auszeichnung für besondere humanitäre Verdienste. Dieser Preis gilt als eine Art Nobelpreis für Hilfsorganisationen und ist mit 1,5 Millionen Dollar dotiert.

Verliehen wird der Preis für herausragende humanitäre Leistungen, um menschliches Leiden weltweit zu lindern. Jedes Jahr bewerben sich über 200 Organisationen um diese Auszeichnung, die von einer Fach-Jury in Washington, USA vergeben wird.

Die Welt altert

Steven M. Hilton der Präsident der Stiftung sagte: „Die Welt altert. 2015 werden über 890 Millionen Menschen über 60 Jahre alt sein. Während die Welt sich auf diesen monumentalen demographischen Wandel vorbereitet, zeigt uns HelpAge, dass es wichtig ist, ältere Menschen wahrzunehmen und zu unterstützen, damit sie weiter mitwirkende und produktive Mitglieder der Gesellschaft sein können.“

„Dieser Preis ist eine große Ehre für die HelpAge-Familie und spornt uns an unser Augenmerk auf die Notlage von Millionen älterer Menschen zu lenken, die jeden Tag vor enormen finanziellen, sozialen und gesundheitlichen Hürden stehen. Wir sind sehr stolz auf diese besondere Anerkennung unserer Arbeit“, sagt Lutz Hethey, Geschäftsführer und Mitgründer von HelpAge Deutschland.

Der berühmte Name Hilton

Die Conrad N. Hilton Stiftung wurde 1944 vom Gründer der Hilton Hotels gegründet, um hilfsbedürftigen und benachteiligte Menschen weltweit zu helfen. Vorherige Preisträger waren u.a. Ärzte ohne Grenzen International, SOS-Kinderdorf International, Handicap International. Der Präsident der Stiftung, Steve M. Hilton, wird den Preis am 16. April 2012 in Washington überreichen.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN