Erstmals Kinder-Inklusionspreis ausgeschrieben

Thüringer Verein zeichnet Projekte und Initiativen aus.

Ein Logo hat der neue Kinder-Inklusionspreis noch nicht. ROLLINGPLANET hat deshalb mal selbst eine Zeichnung ausgewählt. (Foto: Helene Souza/pixelio.de)

Ein Logo hat der neue Kinder-Inklusionspreis noch nicht. ROLLINGPLANET hat deshalb mal selbst eine Zeichnung ausgewählt. (Foto: Helene Souza/pixelio.de)

Der Verein Lernen-Verstehen-Fördern hat erstmals in Thüringen einen Kinder-Inklusionspreis ausgelobt. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert, wie der Verein mitteilte.

Damit sollen Projekte und Initiativen gewürdigt werden, die sich ungeachtet aller Widerstände für ein Miteinander von Kindern mit und ohne Handicap einsetzen. Vorschläge dafür könnten von Thüringer Eltern und Familien bis zum 31. August eingereicht werden. Die Preisträger sollen am 17. Dezember in Erfurt geehrt werden.

Webseite: http://www.thüringer-fördern.de

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN