""

Essener Behindertenhilfe produziert Spielfilm

„Doof“ lautet der provokante Titel eines Spielfilms, den die Jugend- und Behindertenhilfe Heimstatt Engelbert in Essen produziert hat. Der Film, der am 17. Dezember in der Lichtburg Essen Premiere feiert, wurde bereits von der Deutschen Film- und Medienbewertung mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet.

Im Mittelpunkt steht der behinderte Adam, der nach dem Tod seiner Mutter in ein Heim ziehen muss. Dort muss er zum ersten Mal um seine Eigenständigkeit kämpfen. Dabei findet er langsam Anschluss und die Kraft, etwas Eigenes aufzubauen.

In dem Film spielen fast ausschließlich gehandicapte Laiendarsteller mit, die ihre eigenen Erfahrungen und Lebensläufe in diese Produktion einbringen.

Infos: www.heimstatt-engelbert.de

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN