""

Fahrzeuge von Behindertenverband durch Feuer zerstört

Noch nicht geklärt, ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt.

Rathaus Sonneberg

Rathaus Sonneberg

Fahrzeuge des Behindertenverbandes im Kreis Sonneberg (Thüringen) sind am Sonntag in Flammen aufgegangen. Drei Kleintransporter seien komplett ausgebrannt, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Ein viertes Fahrzeug sei an der linken Seite beschädigt.

Ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handele, müsse durch ein technisches Gutachten geklärt werden.

Der Sachschaden für den Behindertenverband des Kreises Sonneberg wurde von der Polizei zunächst auf etwa 60.000 Euro geschätzt. Die Transporter seien auf einer umzäunten Parkfläche des Verbandes der Stadt Sonneberg geparkt gewesen.

(dpa, Foto: Wikipedia/azrahel. GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version)

Thüringen
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

2 Kommentare

  • Moritz

    Wahrscheinlich wieder solche mit Hintergrund, die werden eh nie erwicht

    10. Juni 2013 at 18:51
  • georg merklein

    so etwas ist im februar in wuerzburg auch passiert, als unbekannte versuchten, einen behindertenbus in brand zu stecken…

    25. Juli 2013 at 22:33

KOMMENTAR SCHREIBEN