""

Feuer: Haus für betreutes Wohnen in Bremen evakuiert

18 Menschen gerettet, Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro.

Unser Archivfoto zeigt nicht das evakuierte, sondern ein beliebiges Haus in Bremen-Huckelriede. (Foto: privat)

In einem Haus für betreutes Wohnen im Bremer Stadtteil Huckelriede (Neustadt) ist gestern ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte retteten 18 Menschen aus dem Gebäude, wie die Feuerwehr mitteilte. Vier Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

In einer Wohnung im Dachgeschoss des zweigeschossigen Gebäudes hatte laut Feuerwehr aus noch unbekannten Gründen Papier gebrannt. Der Brand wurde schnell gelöscht. Dabei entstanden 30.000 Euro Sachschaden.

(dapd-nrd)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN