FPÖ-Politiker will Wahlrecht für viele Behinderte abschaffen

Aufgeschnappt: „Feuer frei“ für Markus Häusling +++ Ein Rapper ist für alle da +++ Weiße Medizinstudenten +++ 75-jähriger erstreitet Freifahrt mit der Fähre +++ Süße Verschwörung


ROLLINGPLANET Aufgeschnappt

AUFGESCHNAPPT: Was aktuell sonst noch in der Welt passiert, worüber ROLLINGPLANET nicht selbst oder an dieser Stelle nur kurz berichtet


FPÖ-Politiker will Wahlrecht für viele Behinderte abschaffen

Neues zum Thema Inklusion in der Alpenrepublik: FPÖ-Politiker Harald Vilimsky will offenbar erreichen, dass viele Menschen mit Behinderung gar nicht erst wählen gehen dürfen. Ginge es nach dem Rechtspopulisten, könnten zukünftig alle 59.000 Menschen in Österreich, die einen sogenannten Sachwalter haben, per richterlichem Dekret von der Wahl ausgeschlossen werden. Der umstrittene Politiker: Viele wüssten nicht mal, wie sie heißen. Kurier.at

„Feuer frei“ für Markus Häusling

Der ehemalige Triathlet muss sich Rio nun schon ein paar Tage zu Hause am TV ansehen. Der Triathlet wäre in Rio gerne selbst angetreten. Nach der niederschmetternden Diagnose ALS im Dezember 2015 muss der 45-jährige seine verbliebenen Kräfte darauf verwenden, überhaupt am Leben zu bleiben. Einen Herzenswunsch hat der Leipziger aber noch: Auf seiner Beerdigung will der 45-jährige das Paralympics-Lied „Feuer frei“ der 28-jährigen Sängerin Tabea hören. Bild

Ein Rapper ist für alle da

Als der Dietiker Rapper erfuhr, dass auch hörgeschädigte Menschen gerne in die Welt seiner Musik eintauchen wollen, leitete er eine untypische Zusammenarbeit in die Wege. Die 15-jährige Vanessa bewegt im Video zu seinem Song „Du“ gekonnt ihre Lippen zum Playback und übersetzt die Worte von Siga simultan in Gebärdensprache. Limmattaler Zeitung

Psychisch kranke Beschäftigte in der Gastronomie

Behinderte in der Gastronomie beschäftigen? In Rhein-Main offenbar kein Problem. Vor zwei Monaten hat in Hanau das „Café überm Fluss“ eröffnet, in dem in Küche und Service psychisch Kranke arbeiten. Der Erfolg sei sensationell, das Café sei täglich ausgebucht, so die Betreiber in einer jetzt gezogenen ersten Bilanz. Inzwischen funktioniere die die Kombi Inklusion und Gastro auch in einigen anderen Städten. Extra Tipp

Weiße Medizinstudenten

Den Zugang zum Studium schaffen fast nur Akademikerkinder. Die künftigen Ärzte Deutschlands sind jedenfalls alles andere als verschieden. Warum das für Patienten sogar gefährlich werden kann. Zeit Campus

75-jähriger erstreitet Freifahrt mit der Fähre

Schwerbehinderte dürfen bekanntlich in ganz Deutschland den Nahverkehr kostenlos nutzen, wenn sie hierfür die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen. Bisher galt dies allerdings nur für Busse und Bahnen im öffentlichen Nahverkehr. In Zukunft gilt die Regelung aber auch für die Fähren der AG Ems zwischen Emden und Borkum. NDR

Süße Verschwörung

Hätte die Zucker-Mafia nicht schon vor 40 Jahren diesen einen Ernährungswissenschaftler mundtot gemacht. Dann wüssten wir schon lange, das gesättigte Fette und Cholesterin nicht die einzigen Hürden auf dem Weg in ein gesundes Leben sind. Zeit Online

Zur Startseite Aufgeschnappt

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN