""

Für die Ruhestandsplanung: Kostenloser „Budgetkompass 55 plus“ erschienen

Wer heute 55 Jahre alt ist, kann sich statistisch gesehen auf weitere 25 bis 30 Lebensjahre freuen. Was das Alter aber mit sich bringt, ist nicht immer genau vorhersehbar. Hier kommen Tipps für die Finanzen.

Bonn (pts) – Was Gesundheit, Ernährung oder das Wohnen angeht, können sich die Bedürfnisse später entscheidend ändern – allerdings nicht immer nach Plan. Wer sich gut vorbereitet und die finanziellen Weichen für das Alter rechtzeitig stellt, kann später auf die Veränderungen im Leben reagieren.

Mit einer planvollen Finanzstrategie eröffnen sich viele Optionen, um im Alter wirklich gut leben zu können. Der aktuelle Ratgeber „Budgetkompass 55 plus“ aus der kostenlosen Ratgeberserie von Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, hilft dabei, die richtige Richtung zu erkennen und die ersten Schritte beim Übergang ins Rentenalter erfolgreich zu meistern. Ein Analyseteil setzt sich mit den voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben im Ruhestand auseinander. Zusätzlich gibt es Tipps zu all jenen Themen, die entscheidende finanzielle Auswirkungen haben können. In einer ausklappbaren Checkliste können schon während des Lesens die wichtigsten Punkte notiert werden. Kurz gesagt: der Ratgeber ist ein nützlicher Helfer beim „Vermögensmanagement“ fürs Alter.

Der kostenlose Ratgeber „Budgetkompass 55 plus“ kann über http://www.geld-und-haushalt.de oder Telefon 01801-54 74 90* bestellt werden. Postalische Bestellungen bei: Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, Postfach 11 07 40 in 10837 Berlin.

Hinweis der Redaktion: Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um einen PR-Text, dessen inhaltlichen Aussagen von der Redaktion nicht geprüft wurden.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN