Leben Dicke länger?

Aufgeschnappt: +++ USA: Mann bekommt neuen Penis +++ Organtransplantation mal anders: Kopfverpflanzung geplant +++ Künstlerin zeigt Schönheit behinderter Menschen


ROLLINGPLANET Aufgeschnappt

AUFGESCHNAPPT: Was aktuell sonst noch in der Welt passiert,
worüber ROLLINGPLANET nicht selbst oder an dieser Stelle nur kurz berichtet


Leben Dicke länger?

Verlängert Übergewicht die Lebensdauer? Immer mehr epidemiologische Studien zeigen, dass Übergewichtige länger leben als Menschen mit Normalgewicht. Umfangreiche Fettreserven könnten demnach insbesondere für Schwerkranke und Personen höheren Alters von Vorteil sein. Sie wirken sich möglicherweise positiv auf die Widerstandsfähigkeit von Betroffenen aus. Neue Zürcher Zeitung

USA: Mann bekommt neuen Penis

In den USA wurde in einer 15-stündigen Operation zum ersten mal erfolgreich ein Penis verpflanzt. Empfänger des einem verstorbenen Mann entnommenen Geschlechtsteils war ein 64 Jahre alter Patient, dem zuvor wegen einer seltenen Krebserkrankung der eigene Penis amputiert werden musste. Laut seinen Ärzten wird der Empfänger der Penisspende in den kommenden Wochen vermutlich wieder normal urinieren und auch Sex haben können. Stern

Künstlerin zeigt Schönheit behinderter Menschen

Die Fotokünstlerin Julia Krahn hat mit Bewohnern einer Behinderteneinrichtung aus Hannover den biblischen Text des „Hohelied Salomos“ mit zärtlichem, teils erotischem Inhalt inszeniert. Die in Italien lebende und international ausgezeichnete Fotografin hatte die Bewohner bereits vor drei Jahren in der Kapelle des hannoverschen Henriettenstifts fotografiert. Die Aufnahmen mit dem Thema „SchönerHeit“ werden jetzt in mehreren Städten in Niedersachsen und Bremen ausgestellt. Hannoversche Allgemeine

Mit Drogenpilzen gegen Depressionen

Die Ergebnisse einer Testreihe mit dem Halluzinogen Psilocybin seien vielversprechend: In einer Pilotstudie haben Londoner Mediziner den Wirkstoff an Depressions-Patienten getestet. Nach der im Fachmagazin Lancet Psychiatry vorgestellten Pilotstudie linderten die Inhaltsstoffe der Drogenpilze die Depressionen von einigen der langjährigen Patienten. Andere Forscher begrüßen den Versuch zwar, warnen aber zugleich vor einer Verharmlosung halluzinogener Drogen. Süddeutsche Zeitung

Blinde Kinder: Mit Legosteinen lesen lernen

Inklusion auf Brasilianisch: Eine Kreativagentur in Brasilien hat die legendären Legosteine so modifiziert, dass sie als Blindenschrift genutzt werden können. So sollen blinde Kinder spielerisch die Brailleschrift lernen – und Freunde und Familienmitglieder gleich mit. Selbstbestimmung.ch

Organtransplantation mal anders: Kopfverpflanzung geplant

Eine Organverpflanzung der besonderen Art steht nach übereinstimmenden Medienberichten verbindlich auf der Agenda des italienischen Neurochirurgen Sergio Canavero. Schon im nächsten Jahr will der auch als Dr. Frankenstein kritisierte Arzt den Kopf des schwerbehinderten Russen Valerij Spiridonow (31) auf den Körper eines anderen Menschen transplantieren. Angesehene Ärzte in den USA warnen nun erneut vor dem geplanten 36-Stunden-Eingriff. Bild

In Israel haben gefährliche Erreger wenig Chancen

In Israel ist Politik mit allem verwoben. Das gilt auch für das Gesundheitssystem. Dabei erweisen sich die vor allem für die Abwehr der vielen inneren und äußeren Feinde geschaffenen autoritären staatlichen Strukturen für den Infektionsschutz als großer Vorteil. Die Zeit

Zur Startseite Aufgeschnappt

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN