GEZ droht Gehörloser mit Erzwingungshaft

Aufgeschnappt: WZB fordert Abschaffung der Förderschule +++ Intaktes Knochenmark nach Immuntherapie +++ Beat the Track +++ Zumba-Trainerin trotz Rollstuhl +++ Hüppe fordert Verbot von Down-Syndrom-Bluttest


ROLLINGPLANET Aufgeschnappt

AUFGESCHNAPPT: Was aktuell sonst noch in der Welt passiert, worüber ROLLINGPLANET nicht selbst oder an dieser Stelle nur kurz berichtet


GEZ droht Gehörloser mit Erzwingungshaft

Obwohl Paula Bruder (67) aus Saarbrücken weder TV noch Radio hat, will der „Beitragsservice für Rundfunkgebühren“ 300 Euro von der gehörlosen Rentnerin. Um die Forderung wirkungsvoll zu untermauern, droht die GEZ der verzweifelten Rentnerin mit Erzwingungshaft, Wohnungsöffnung und Pfändung. Bild

WZB fordert Abschaffung der Förderschule

Für Michael Wrase führt an der schrittweisen Auflösung der Förderschulen in Deutschland kein Weg vorbei. Das deutsche Nebeneinander von Förder- und Regelschulen widerspreche der UN-Behindertenkonvention, so der wissenschaftlichen Mitarbeiter des Wissenschaftszentrums für Sozialforschung in Berlin (WZB) in einer juristischen Expertise. Der Tagesspiegel

Krebsforschung: Intaktes Knochenmark nach Immuntherapie

Kann die für Leukämiepatienten sehr belastende und gefährliche Bestrahlung und Chemotherapie demnächst komplett wegfallen? Mit der Entwicklung einer kombinierten Immuntherapie ist es Stammzellforschern um Irving Weissman von der Stanford-Universität offenbar gelungen, hierfür die Voraussetzungen zu schaffen. Frankfurter Allgemeine

Beat the Track: Rennspiel-App für Blinde

Völlig blind mal eben mit einem heißen Ofen durch die Gegend heizen? Mit dieser Rennspiel-App, die für blinde Menschen entwickelt wurde, sollte das kein Problem sein. Verschiedene Levels und der Erwerb von „Racepoints“ machen „Beat the Track“ auch für Menschen ohne Sehbehinderung zu einem spannenden Zeitvertreib. Der Standard

Ramba Zamba: Zumba-Trainerin trotz Rollstuhl

Im Rollstuhl sitzen und zu latein-amerikanischen Rhythmen ausgefeilte Zumba®-Choregraphien zum Besten geben? Ja, wieso denn nicht? Für Conny Runge ist das jedenfalls kein Problem. Im Interview erzählt die lizensierte Zumba®-Trainerin von ihrem neuen Hobby. Handicapx

Verwaltungsgericht: Apotheke nicht barrierefrei

Das Verwaltungsgericht hat entschieden – Die Apotheke St. Lambrecht ist nicht barrierefrei: In der österreichischen Steiermark tobt zwischen der Stifts-Apotheke in St. Lambrecht und dem Benediktinerkloster ein Rechtsstreit. Die Barrierefreiheit ist dabei aber nur ein Nebenaspekt. Bizeps

Hüppe fordert Verbot von Down-Syndrom-Bluttest

Soll der Trisomie-Bluttest künftig von Krankenkassen gezahlt werden? Kann man Behinderung vielleicht sogar als eine eine wirtschaftliche Last sehen? Warum der Bundestagsabgeordnete und ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Hubert Hüppe die Früherkennung des Down-Syndroms durch einen Blutproben-Test für nicht zulässig hält. Domradio

Zur Startseite Aufgeschnappt

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN