Gib niemals auf – 93-Jährige Rollstuhlfahrerin blockiert Straße

Frau wird doch wohl Anlauf nehmen dürfen: Resolute Dame zeigt mal, was selbstbestimmtes Leben ist.

Bordstein (Symbolfoto: Dornbach)

Bordstein (Symbolfoto: Dornbach)

Eine resolute 93-Jährige hat in Bremen mit ihrem Elektrorollstuhl vorübergehend eine Straße blockiert. Die Frau versuchte am Utbremer Ring immer wieder, mit Anlauf den Bordstein zu überwinden und ließ sich auch nicht von Passanten helfen.

Die schließlich alarmierte Polizei untersagte der Rentnerin am Freitag jegliche Weiterfahrt mit dem Gefährt. Die Streife bot der 93-Jährigen an, sie in ihr Seniorenheim zu bringen. Hierzu musste jedoch ein zweiter Wagen für den Rollstuhl geordert werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die alte Dame begrüßte den Fahrdienst auf Staatskosten – nicht zuletzt deshalb, weil ihre Rente zu knapp und eine Taxe zu teuer sei.

(dpa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN