Hasta la Vista: 20 Tickets zu gewinnen!

Am Dienstag, 12. Juli 2012, startet die auf dem Filmfestival Montreal ausgezeichnete Komödie, die zudem berührender als „Ziemlich beste Freunde“ sein soll. ROLLINGPLANET verlost 20 Tickets.

Filmszene aus "Hasta la Vista" (Pressefoto)

Promotion, von der aber nur der Verleiher und ROLLINGPLANET-Nutzer etwas haben. Wir haben nix verlangt und nix gekriegt.

Filmplakat

Sie sind keine Frauenhelden. Sie haben „es“ noch nie gemacht. Sie werden zu sehr behütet – weil sie behindert sind. Kurz: Drei Aufständische wollen Sex – und machen sich gemeinsam auf den Weg durchs Land zu einem Spezial-Bordell. Während der Reise werden sie ziemlich beste Freunde – geeint durch die Sehnsucht nach dem Leben.

Im Mittelpunkt der belgischen Komödie „Hasta la Vista – Pflücke das Leben“ des Regisseurs Geoffrey Enthoven stehen die beiden Rollstuhlfahrer Lars (gespielt von Gilles de Schryver) und Philip (Robrecht Vanden Thoren) sowie der fast blinde Jozef (Tom Audenaert). Zur unerwarteten Verbündeten wird dabei ihre Fahrerin Claude (Isabelle de Hertogh)…

Doku lieferte Vorlage

Der Film dürfte nicht nur für Lacher sorgen, sondern auch für Diskussionen – geht es doch ebenso um das Thema „Käuflicher Sex und Befreiung“. Vorlage war eine BBC-Dokumentation über den Behinderten Asta Philpot, für den eine Prostituierte einen Ausweg aus seiner Einsamkeit bedeutete, und der anschließend diese Erfahrung mit anderen Männern teilen wollte, die nie sexuelle Intimität gekannt hatten.

„Hasta la Vista“ („Paris Match“: „Noch berührender als ‚Ziemlich beste Freunde’“) wurde im vergangenen Jahr beim World Film Festival Montreal in Kanada ausgezeichnet (siehe unseren Vorabbericht: Drei ziemlich beste Freunde wollen Sex: Hasta la Vista!)

Das Gewinnspiel ist beendet.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

3 Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN