""

Henry Wanyoike startet aus der ersten Reihe

Der mehrfache Paralympics-Sieger nimmt am 11. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon teil.

Henry Wanyoike (rechts) mit seinem langjährigen Begleitläufer Joseph Kibunja (Archivfoto: Hongkong, 2008)

Henry Wanyoike (rechts) mit seinem langjährigen Begleitläufer Joseph Kibunja (Archivfoto: Hongkong, 2008)

Beim Frankfurter Lufthansa Halbmarathon am Sonntag (10. März, ab 10 Uhr) werden in diesem Jahr mehr als 4.900 Aktive (Rekordbeteiligung) teilnehmen – unter ihnen der blinde kenianische Marathonläufer Henry Wanyoike und sein Begleitläufer Joseph Kibunya. Er wird aus der ersten Reihe starten. Wanyoike ist mehrfacher Paralympics-Sieger über die 5000- und 10.000-Meter-Distanz und aktueller Weltrekordhalter im Halbmarathon (1:10:26 h, Hongkong, 2004).

Neben der deutschen Schwimmerin Kirsten Bruhn und dem australischen Rennrollstuhlfahrer Kurt Fearnley ist Wanyoike einer der drei Hauptdarsteller des Dokumentarfilms „GOLD – Du kannst mehr als du denkst“, der derzeit in den Kinos läuft und von Lufthansa gesponsert wurde.

(PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN